Achtsamkeit und Meditation

In diesem Seminar erfahren Sie die Wirkung von Achtsamkeitsübungen und erleben verschiedene Formen der Meditation, die auch in der Prävention und der Rehabilitation, sowie der Gesundheitsberatung eingesetzt werden können.

Achtsamkeit und Meditation werden zunehmend im Bereich der Therapie, der Pädagogik und der Beratung eingesetzt, um dem Tempo und der Leistungsorientierung moderner Lebenswelten eine heilsame und sinnvolle Alltagspraxis entgegenzusetzen. Die Achtsamkeitsmeditation ist eine speziell für therapeutische und präventive Zwecke entwickelte Meditationsmethode. Werden Achtsamkeitsübungen regelmäßig durchgeführt, spricht man von Achtsamkeitstraining. Zahlreiche Studien wurden in den letzten Jahren durchgeführt, die die Bedeutung und Wirksamkeit einer solchen Praxis belegen.

In diesem Seminar erfahren Sie die Wirkung von Achtsamkeitsübungen und erleben verschiedene Formen der Meditation, die auch in der Prävention und der Rehabilitation, sowie der Gesundheitsberatung eingesetzt werden können.

Vermittelt werden Grundlagen der Achtsamkeitspraxis und deren westliche und buddhistische Traditionen.

Ausbildungsinhalte

Termine

Wählen Sie bitte Ihren Standort und Starttermin aus:

  • 20.10. -22.10.17
  • 02.03. -04.03.18
  • 26.01. -28.01.18
  • 15.02. -17.02.19
  • 20.11. - 22.11.17
  • 06.07. -08.07.18
  • 16.03. -18.03.18
  • 14.06. -16.06.19
  • 12.01. -14.01.18
  • 08.02. -10.02.19