Informieren Sie sich über 'Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Theater- und Dramatherapie'

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Theater- und Dramatherapie

Berufsperspektiven

Die Theater- und Dramatherapie wird als methodischer Bestandteil in psychotherapeutischen und pädagogischen Arbeitsfeldern eingesetzt, um Menschen in Veränderungsprozessen und schwierigen Lebenssituationen zu begleiten. Sie kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn die Fähigkeiten des sprachlichen Ausdrucks eingeschränkt sind und die Personen dann in ihrer „eigenen“ Sprache kommunizieren können. Die Theater- und Dramatherapie erlaubt die Alltagsrealität zu verlassen und auf symbolischer Ebene Prozesse zu beschreiben. Anwendung findet diese Therapie daher in der Arbeit mit psychisch erkrankten Erwachsenen und Kindern.

Durch unsere Ausbildung in Theater- und Dramatherapie mit staatlich anerkannter Zulassung zur Psychotherapie besteht daher nach Abschluss die Möglichkeit, in folgenden Bereichen zu arbeiten:

  • Lebens- und Sozialberatung; Kindertageseinrichtungen; Arbeit mit Demenzerkrankten, Betreuungsdienste, Familienhilfe, Kliniken und Tageskliniken, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Betreute Wohngemeinschaften
  • Altenpflege, Kinder- und Jugendberatungen, Wohnheime für Menschen mit Behinderungen
  • Sonderschulen, Therapeutische Praxen, Heilpädagogische Arbeit, Museums- bzw. Kunstpädagogik
Weiterlesen

Ausbildungsinhalte

 

AUSBILDUNGSBESTANDTEILE

 

UNTERRICHTSEINHEITEN
Präsenzunterricht 2350 UE (je 45 Min.)
Grundlagenausbildung Psychotherapie 350 UE
Prüfungsvorbereitung HP Psychotherapie 25 UE
Gebührenverordnung HP Psychotherapie 25 UE
Prüfung intern 10 UE
Grundlagen der kreativen Therapie 240 UE
Vertiefung Theater- und Dramatherapie 240 UE
Anatomieseminar 25 UE
Lerntherapeutische Selbsterfahrung 25 UE
Lehrsupervision 25 UE
Kompetenztraining 50 UE
Weitere Leistungen mit Anwesenheitspflicht
Selbstlernzeiten mit Projektarbeit, Prüfungsvorbereitung, Berichterstellung etc. 1335 UE (2 Tage pro Woche)
Praktikum
Praktikum (zzgl. zu Unterricht und Präsenz) 600  Stunden
Dokumentierte Kleingruppe (zzgl. zu Unterricht und Präsenz) 120 UE
Prüfungen
Abschlussarbeit 50 Seiten
intern mündlich und schriftlich
extern mit staatlichem Abschluss

Mit der staatlichen Prüfung beim Gesundheitsamt erlangen Sie den Abschluss als „Heilpraktiker/-in für Psychotherapie“, darauf basiert der erreichte Abschluss innerhalb der methodischen Ausbildung.
Werden 100% des Praktikums in einem klinischen Setting absolviert, kann der Abschluss „klinische/r Theater- und Dramatherapeut/in“ erlangt werden.

Weiterlesen

Termin vereinbaren

Um eine geförderte Maßnahme zu buchen, benötigten Sie im Vorfeld ein ausführliches Beratungsgespräch, das wir Ihnen kostenfrei mit einer unserer Bildungsberater*innen anbieten können.
Vereinbaren Sie einen Rückruf mit Ihrem Wunschtermin oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.

Rückruf vereinbaren Kontakt aufnehmen

Eckdaten

AZAV-Zertifizierung

Vollzeit, 24 Monate

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie die folgenden Zertifikate

GUTcert

Psychotherapie mit optionalem Schwerpunkt Theater- und Dramatherapie

Zusätzliche Zertifikate

Theater- und Dramatherapeut*in
Psychologischer Berater*in
Kreativ methodische*r Praktiker*in

Zugangsvoraussetzungen

Beratungsgespräch und Vorkenntnisse im Bereich Theater und/oder Schauspiel; Mindestalter von 25 Jahren; mind. Hauptschulabschluss; Führungszeugnis, Ärztliches Attest

Gesamtkosten

14.546,50 €

In den Gesamtkosten sind sämtliche Lehrgangsgebühren, Lehrbücher und interne wie externe Prüfungsgebühren enthalten.

Zertifizierungstabelle
Download

Studien- und Prüfungsordnung
Download

Weiterlesen

Ihr persönliches Beratungsgespräch 0800 / 3 22 44 99

Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Persönliche Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Margit Götting

Margit Götting
Campus Berlin


Anne Hauber

Anne Hauber
Campus Essen


Alexandra Bürkle

Alexandra Bürkle
Campus Frankfurt


Katharina Meier

Katharina Meier
Campus Hamburg


Silke Schumann

Silke Schumann
Campus Leipzig


Kerstin Lüdecke

Kerstin Lüdecke
Campus München


Fordern Sie hier kostenlos das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Benötigen Sie noch weitere Infos?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Ausbildungen?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Seminaren?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Start am 23. März
Alle Ausbildungen finden trotz der Corona Einschränkungen statt

Wenn die Corona Krise die Menschen zwingt, zuhause zu bleiben, müssen wir neue Wege finden, um Ihnen weiterhin das Lernen zu ermöglichen.

Ab sofort bietet Ihnen unser campus@home in virtuellen Klassenzimmern alle Möglichkeiten, neue Kurse zu beginnen, gemeinsam mit Ihren Mitstudierenden Ihre Kurse weiter zu besuchen, und Ihre geplanten Zertifikatsabschlüsse zu machen.

„Menschen stärken, gemeinsam wachsen“ - auch in diesen Zeiten halten wir an unserem campus-Leitmotiv fest.

Buchen Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch mit unseren Bildungsberater*innen, die über Zoom, Skype oder telefonisch weiterhin für Sie da sind.

Nehmen wir die Corona Herausforderung gemeinsam und mit Zuversicht an!

Ihr campus naturalis Team

Campus-Standorte öffnen wieder!
Online-Schulungen laufen parallel weiter

  • Persönliche Beratungen auf Ihren Wunsch ab sofort auch wieder vor Ort an allen Campus-Standorten möglich
  • Vereinbarung Ihrer Beratungsgespräche über unsere kostenlose Hotline 0800 322 44 99 oder per E-Mail info@campusnaturalis.de

Wir freuen uns auf Sie
Ihr campus naturalis Team

Wie können wir Sie erreichen?

* Pflichtfelder
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Hier geht es zur Datenschutzerklärung.