Online-Schnupper-Workshops

Sie möchten an einem unserer Online-Schnupper-Workshop teilnehmen? Finden Sie hier ein paar kurze Informationen zu unseren kostenfreien Veranstaltungen vorab:

  • Unsere Schnupper-Workshops sind: kostenlos, unverbindlich und finden ab einer bestimmen Teilnehmer*innen Zahl statt.
  • Die Anmeldung sollte bitte 24 Stunden vor dem Beginn des gewünschten Schnupper-Workshops bei uns eingegangen sein.
  • Der Eingang Ihrer E-Mail entscheidet über Ihre Teilnahme am Workshop.
  • Aus Qualitätsgründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
  • Unsere Bildungsberaterinnen stehen Ihnen für ein Gespräch (telefonisch, per Zoom) oder auch am Standort jederzeit zur  Verfügung.
  • Alle aktuellen Campus-Infos und Sonderaktionen sind auch über unseren monatlichen Newsletter zu beziehen.
  • Einführung in die Kunsttherapie
    Dozentin: Heike Voigt Plewig
    Mittwoch, den 28.10. | 17:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Der Weg zum eigenen Ausdruck

    Der Weg zum eigenen Ausdruck

    Humor in der Kunsttherapie - darf das sein?

    Die Kunsttherapie arbeitet intensiv mit praktischen, künstlerischen Prozessen wie der Malerei oder Bildhauerei. Durch die Arbeit am Bild oder an der Skulptur kommt der Mensch intuitiv in Kontakt mit sich und seinem Inneren – das Stichwort ist: Selbsterfahrung. Das Ziel der kunsttherapeutischen Arbeit ist es, Prozesse zu unterstützen und Kreativität zu fördern.

    In diesem Workshop stellen wir Ihnen vor:

    • Fallbeispiele, die einen Einblick in die Arbeit der Kunsttherapie geben
    • Humor in Psychiatrie und Psychotherapie als ernst zu nehmenden Faktor im Therapieangebot
    • Kreative Übungen zu diesem Thema

    Bitte halten Sie dafür einige Blätter Papier und einen Filzstift dunkler Farbe parat. Es reicht das Format Din-A-5. Rückseiten von bereits bedrucktem Papier sind auch völlig ausreichend!

     

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Kunsttherapie - Humor 28.10.20

  • Eltern-Kind-Bildungsbrücken KEB
    Dozentin: Beate Fallaschinski
    Donnerstag, den 29.10. + 17.12., Mittwoch, den 18.11. | 17:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Kinder-, Eltern- Bildungsbrücke

    Interdisziplinäre Präventionsarbeit

    Die Kinder-Eltern-Bildungsbrücke (KEB) ist der Inbegriff für selbstbestimmtes Handeln. Sie wurde aus Wissen von mehr als 25 Berufszweigen "gebaut", die sich mit der Selbsthilfe und den Selbstregulierungsmechanismen auseinandergesetzt haben.

    Der Körper, wie auch unsere Emotionen, die Gedanken und ebenfalls das Bewusstsein bieten dem Menschen ein phänomenales Werkzeug, welches als Einheit funktioniert. Unsere Selbstregulierungsmechanismen wurden uns bereits von der Natur zur Verfügung gestellt. Wir müssen nur lernen, diese zu verstehen und anzuwenden, um somit Stress, Lernblockaden, Burnout, Sinnlosigkeit und Hoffnungslosigkeit bis hin zu Depressionen vorbeugen zu können.

    Die neu entwickelten Selbsthilfe-Übungen sind für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Seauch für Senioren in der Präventionsarbeit geeignet. Denn hier geht es um die Schule des eigenen Lebens. Die Weiterbildung ist somit für Privatpersonen, im Vereinswesen wie auch für die Arbeit in Kindergarten, Schule, Gesundheits-und Präventionseinrichtungen, für die Bewusstseinsschulung und ebenfalls im Business-Kontext geeignet und einsetzbar.

    Folgende Inhalte werden im Schnupperworkshop angeboten:

    • Einführung und Entstehungsgeschichte der KEB
    • Einsatzmöglichkeiten
    • Was sind Selbstregulierungsmechanismen?
    • Übungsbeispiele für den Körper, die Emotionen, die Gedanken und das Bewusstsein

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: KEB - 29.10.20 (Donnerstag)

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: KEB - 18.11.20 (Mittwoch)

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: KEB - 17.12.20 (Donnerstag)

  • Selbstbehandlung mit Shiatsu und Qi Gong
    Dozentin: Annett May
    Donnerstag, den 05.11. | 15:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Im Einklang mit sich selbst

    Wie man die eigene Energie und sein Gleichgewicht stärken kann, und gleichzeitig eine Behandlungs- und Übungsmethode erlernt - das ist das Geheimnis der Shiatsu- und Qi Gong-Fortbildung am Campus Naturalis.

    In diesem Schnupperkurs erleben und erfahren Sie mehr...

    • über die Kraft der 5 Elemente in Körperübungen
    • darüber, wie Selbstbehandlungen im Alltag genutzt werden können, um in einen freudigen, geerdeten, klaren, präsenten und kreativen Zustand zu kommen
    • und über die Harmonie der fünf Qualitäten des Qi.

     

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Shiatsu/ Qi Gong - 05.11.20

     

  • Einblick in die Kinder- und Jugendtherapie
    Dozent: Frank Kirchner
    Donnerstag, den 12.11. + 10.12. | 14:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Junge Menschen stärken

    Kinder und Jugendliche zählen zu den zartesten Gliedern unserer Gesellschaft. Aktuell sind sie durch die Corona-Pandemie noch zusätzlich sehr großen Belastungen ausgesetzt. Wenn dazu noch ein passendes Familienumfeld fehlt, können sich die Probleme schnell häufen. In der Therapieausbildung lernen Sie, wie Sie aktiv mit Kindern und Jugendlichen zusammenarbeiten können und sie dabei unterstützen können, sich selbst zu entdecken und stark zu werden.

    Einblick in die Kinder- und Jugendtherapie:

    • Einführung in die Entwicklungspsychologie
    • Spieltherapie
    • Herausforderung Pubertät
    • Reform-Pädagogik

     

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Kinder- und Jugendtherapie 12.11.20 oder

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Kinder- und Jugendtherapie 10.12.20

  • Methoden der Systemik
    Dozentin: Birgit Larisch
    Mittwoch, den 18.11. + 16.12. | 17:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Das Individuum betrachten

    Kommunikation mit dem inneren Team

    Wir Menschen sind mit beiden Beinen in den unterschiedlichsten Gefügen verwurzelt. Diese sozialen Systeme tragen uns durch unser Leben. Entstehen Konflikte innerhalb dieser Gefüge, kann uns das schnell aus der Bahn werfen. Lösungsorientierte systemische Methoden können unterstützen.

    Methoden der Systemik ... oder Wer spricht denn da? Kommunikation mit dem inneren Team:

    • Was ist Systemik und wie kann ich damit coachen?
    • Was ist das innere Team? Habe ich das auch?
    • Praktische Übung zum Ausprobieren
    • Fragerunde zur Ausbildung

     

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Systemik 18.11.20

    oder

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile:  Systemik 16.12.20

  • Einführung in die Tanztherapie
    Dozentin: Chetan Karla Bosak
    Donnerstag, den 19.11. + 07.12. | 16:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Die Intelligenz des Körpers wahrnehmen - mit Freude in Bewegung kommen

    Die Tanztherapie ist ein erprobtes psychotherapeutisches Verfahren, das durch Tanz, Ausdruck und Bewegung die geistig-seelische und körperliche Integration des Einzelnen fördert. Der Körper und seine Verbindung zum Geist stehen dabei im Zentrum. Durch die Veränderung des Körpergefühls in der Bewegung werden neue Möglichkeiten erfahrbar gemacht und können so positiv in den Alltag mitgenommen werden.

    Die Intelligenz des Körpers wahrnehmen - mit Freude in Bewegung kommen. Tanz, Atem und Ausdruck sind ein Weg, mit unserer lebendigen Energie, unseren Gefühlen, unserer Intuition und unserer Bewegungsfreude in Verbindung zu kommen. Wir finden unseren spontanen, natürlichen und kreativen Ausdruck und unseren natürlichen Bewegungsfluss und damit auch innere Ruhe und Entspannung.

    In diesem Workshop erfahren Sie mehr über die Grundlagen der Tanztherapie, aber wir machen auch eine praktische Übung, darum bitte bequeme, lockere Bekleidung anziehen, etwas Platz zum Bewegen zuhause schaffen und ein Getränk bereitstellen.

    Wir sprechen über:

    • Körperarbeit
    • Atem
    • Tanzimprovisation
    • Achtsamkeit

     

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Einführung in die Tanztherapie - 19.11.20 oder

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Einführung in die Tanztherapie - 07.12.20

     

  • Was heißt denn hier schon "Normal"?
    Dozentin: Heike Voigt-Plewig
    Montag, den 23.11. | 16:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Wann die Seele Hilfe braucht

    Psychologische Probleme in all ihren Ausführungen treten immer mehr in die Öffentlichkeit. Die positive Folge: Die Tabuisierung von psychologischen Problemen scheint sich in der Gesellschaft immer mehr aufzuheben. Das begünstigt die Lage für Menschen, die den Beruf Heilpraktiker*innen für Psychotherapie (Kleiner Heilpraktiker) mit Therapieerlaubnis oder psychologischer Berater*in erlernen möchten und eine Ausbildung in diesem Bereich anstreben. Mit unserer Aus- und Weiterbildung können Sie als psychologischer Berater*in oder Heilpraktiker*in für Psychotherapie (nach Zulassungsprüfung vor dem Gesundheitsamt) in den unterschiedlichsten therapeutischen Zentren tätig werden.

    Über die Abgrenzung von „Störung“, „Krankheit“ und „Individualität“. Eine Einführung in die Diagnosekriterien von psychischen Erkrankungen – und deren Grenzen. Wir möchten sensibilisieren, nicht pathologisieren – und helfen zu erkennen, wann professionelle Hilfe nötig ist.

    In diesem Workshop sprechen wir die folgenden Themenfelder an:

    • Wann wird eine Traurigkeit zur Depression?
    • Wieviel Angst ist hilfreich, wann wird sie zur Störung?
    • Wann Freude zur Manie?
    • Wann Diät zur Magersucht?
    • Wann Eigensinn zur Persönlichkeitsstörung?

     

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Was heißt hier schon "Normal?" - 23.11.20

  • Berufsbild Heilpraktiker*in für Psychotherapie
    Dozent: Steffen Zöhl
    Montag, den 26.10. + Donnerstag, den 12.11. | 17:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Heilpraktiker*in für Psychotherapie

    Sie interessieren sich für seelische und psychosomatische Prozesse des Menschen? Sie möchten Ihren Mitmenschen, die unter psychischen Belastungen bis hin zu gravierenden Störungen leiden, aktiv helfen? Dann sollten Sie überlegen, ob eine Ausbildung zum*zur Heilpraktiker*in für Psychotherapie die richtige berufliche Entscheidung für Sie ist. Dieser Workshop hilft Ihnen dabei, sich einen Einblick in das Berufsbild zu verschaffen.

    Wir sprechen über:

    • das Heilpraktiker*innen Gesetz als Grundlage in Abgrenzung zu anderen Heilberufen
    • komplementäre Heilmethoden
    • Wer darf Heilpraktiker*in (für Psychotherapie) werden?
    • Wie werde ich Heilpraktiker*in für Psychotherapie?

     

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Berufsbild Heilpraktiker*in 26.10.20 oder

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Berufsbild Heilpraktiker*in 12.11.20

  • Ayurveda - altes Wissen für eine neue Zeit
    Dozentin: Birgit Larisch
    Donnerstag, den 29.11. + 17.12. | 17:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Ayurveda - Moderne trifft Tradition

    Die indische Heilkunst ist ein ganzheitliches System und gehört in den Bereich der traditionellen Alternativmedizin. In Asien und Indien wird sie wissenschaftlich gelehrt.

    Wir sprechen in diesem Workshop über:

    • Ayurveda als ganzheitliches Gesundheitskonzept
    • Warum ist diese Lehre heute noch gültig und immer mehr gefragt?
    • Ein Rezept für einen entspannten Tagesbeginn
    • Fragerunde zur Ausbildung (Ablauf und Themen)

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Ayurveda 29.11.20 oder

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Ayurveda 17.12.20

  • Bildkarten in der Kunsttherapie
    Dozentin: Marie Milling
    Freitag, den 20.11. | 17:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Bild: Marie Milling

    Therapieren mit Bildkarten

    Die Arbeit mit Bildkarten in der Kunsttherapie und in anderen psychotherapeutischen Verfahren ermöglicht einen "spielerischen" Zugang zu ernsten und tiefgreifenden Themen. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und umfassend.

    • Bildkarten im Bereich rezeptiver Kunsttherapie
    • Vorstellung unterschiedlicher Bild- und Therapiekartentypen (Farbkarten, Postkarten, Tierkarten, Pflanzenkarten, Tarotkarten etc.)
    • Anwendung und Praxisbeispiele (in Gruppensettings und im Einzelsetting)

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Bildkarten 20.11.20

  • Kreative Entdeckung des Körpers durch Körperreisen
    Dozentin: Ariane Hagl
    Montag, den 23.11. | 17:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Den eigenen Körper neu entdecken durch Kreativität

    Wir reisen in ferne Länder mit der Sehnsucht, Neues zu entdecken, uns überraschen zu lassen, ein Abenteuer zu erleben und uns selber neu zu finden. Wir leben in einer Zeit der Beschleunigung und des Leistungsdrucks, die uns in Entfremdung und Entmenschlichung und damit zur Abspaltung der physischen und emotionalen Ebenen führen können.

    Die Reise, die wir zusammen unternehmen werden, führt uns ganz neu in unseren Körper. Auf spielerisch kreative Weise gehen wir der Sehnsucht nach, in uns nach Hause zu kommen, uns neu zu entdecken und zu spüren was uns guttut. Körper, Geist und Seele sind nicht voneinander getrennt. Die tiefsten Erfahrungen der Verbundenheit zur Natur und anderen Menschen gehen über den Körper. Er ist unser "bester Freund“, meistens meldet er sich wenn irgendetwas nicht passt für uns, sendet uns physische Signale - die wir meistens ignorieren. So sind wir gewohnt, eher unserem Verstand und der Ratio zu folgen als die Signale unseres Körpers zu beachten.

    Wie können wir zurück finden, um seine Sprache ernst zu nehmen und zu verstehen? Eine Annäherung über Kreativität, die uns spielerisch erlaubt neue Wege zu gehen.

    Bitte Malblock und Wachsmalkreiden (Buntstifte) bereit halten.

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Körperreisen 23.11.20

  • Improvisation - Musik aus dem Moment
    Dozentin: Ariane Hagl
    Dienstag, den 24.11. | 17:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Rhythmus Raum geben

    Kaum etwas bewegt Körper und Seele so sehr wie Musik in ihren facettenreichen Formen. Sie wird in vielen Lebenslagen als Wohltat empfunden und ist insbesondere dann Ausdruck ganz persönlicher Emotionen, wenn sie improvisiert wird.

    In diesem Workshop geht es um:

    • Einführung in die Improvisation - einfache pentatonische Instrumente
    • Stimme als Instrument
    • Stimme und Trommeln

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Improvisation 24.11.20

  • Stressbewältigung und Burnout-Prävention
    Dozent: Frank Kirchner
    Donnerstag, den 26.11. | 14:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Besser Vor- als Nachsorge

    Therapeut*innen und Trainer*innen, die sich mit einer Aus- oder Weiterbildung in der Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe spezialisiert haben, sind heute gefragter denn je, denn den letzten Jahren führten psychische Erkrankungen zu immer mehr Fehltagen. Die Zahl hat sich um mehr als 50 Prozent erhöht. Psychische Probleme stehen damit als Hauptursache für Arbeitsunfähigkeitstage direkt nach den Skelett- und Muskelerkrankungen. Unsere Aus- und Weiterbildungen in Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe richtet sich nicht nur an Gesundheitsberufe wie Sozialarbeiter*innen oder Pflegekräfte. Zur Zielgruppe gehören auch Menschen im Personalwesen oder in Betriebsräten, die an konkreten Lösungsansätzen für Ihre Mitarbeiter*innen interessiert sind.

    Im Workshop sprechen wir darüber:

    • Was ist Burnout?
    • Welche Möglichkeiten der Burnout-Prävention gibt es?
    • Was ist der beste Umgang mit Stress?

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Burnout-Prävention 22.10.20 oder

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Burnout-Prävention 26.11.20

  • Vorstellung Heilpraktiker*in für Psychotherapie als Online-Abendkurs
    Dozent: Steffen Zöhl
    Mittwoch, den 02.12. | 17:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Heilpraktiker*in Psychotherapie ortsunabhängig am Abend

    Wer heute an einer pschologischen Erkrankung leidet, nimmt schnell Medikamente und sucht Unterstützung bei einem Psychologen. Doch immer mehr Menschen weltweit setzen heutzutage auf eine Behandlung bei einer*einem Heilpraktiker*in für Psychotherapie. Auch Sie haben den Wunsch, diese berufliche Laufbahn einzuschlagen, tagsüber fehlt Ihnen aber die Zeit? Dann könnte dieses Angebot sie interessieren.

    Inhalte des Workshops:

    • Struktur unseres neuen Angebots
    • Hauptziel der Ausbildung
    • Didaktik
    • Für wen eignet sich diese Durchführungsvariante? (Zielgruppe)
    • Welche Abgrenzung gibt es zur großen Ausbildung „Heilpraktiker/-in für Psychotherapie“?
    • Inhalte der Ausbildung
    • Fragerunde

     

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Heilpraktiker*in 02.12.20

  • Der Begriff der Archetypen nach C.G. Jung
    Dozentin: Marie Milling
    Donnerstag, den 03.12. | 16:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Gestaltungselemente in der Yin und Yang

    Gestaltungselemente in der Yin und Yang

    Symbolik mit Tiefgang

    Archetypen sind psychische Energien des Kollektiven Unbewussten. Sie drücken sich aus in Bildern und Symbolen universaler Menschheitserfahrungen - z.B. Mutter, Kind, Weg, Wachstum, Leben, Tod - und werden in diesen erfahrbar.

    Inhalte des Workshops:

    • Begriffserklärung
    • Klang- Bild- und Körperbeispiele
    • Arbeiten und Bedeutung in der Therapie

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Archetypen 03.12.20

     

  • Kunsttherapie - Von Felsenmalerei zum Überraschungs-Ei
    Dozentin: Heike Voigt-Plewig
    Donnerstag, den 10.12. | 16:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Symbole sind ein fruchtbares Thema in der Kunsttherapie

    Auf der theoretischen Basis der Symbollehre von C.G. Jung und Erich Fromm, in die wir Sie kurzweilig einführen, möchten wir Ihnen einen Einblick in die Arbeit mit Symbolen in der Kunsttherapie verschaffen.

    Bitte halten Sie ein paar Stifte und Papier bereit.

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Kunsttherapie 10.12.20

  • Kursleiter*in für Entspannungstechniken
    Dozentin: Birgit Larisch
    Montag, den 14.12. | 17:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Selbstfürsorge erlernen

    Stress ist laut vieler Studien eine große Gesundheitsgefährdung. Deshalb nehmen sich heutzutage immer mehr Menschen die Zeit, mit professioneller Unterstützung für Entspannung zu sorgen.

    Diese Themen erwarten sie im Workshop:

    • Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Achtsamkeit & Meditation
    • Kurzer Exkurs in die Entstehung der einzelnen Techniken.
    • Warum ist Entspannung so wichtig?
    • Praktische Übung zum Spüren und Fühlen
    • Fragerunde zur Ausbildung

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Entspannungstechniken 14.12.20

  • Kleine Einführung in die Theatertherapie
    Dozentin: Birgit Larisch
    Donnerstag, den 17.12. | 17:00 Uhr
    • 60 Min über Zoom
    • 20 Teilnehmende

    Sein oder Nicht-Sein…

    Theatertherapie ist eine handlungsorientierte, künstlerische Therapieform, die eine fruchtbare Verbindung zwischen der ursprünglichen Heilfunktion des Theaters und den Verfahren moderner Psycho- und Sozialtherapien herstellt. Sie eignet sich insbesondere für Menschen aus künstlerischen, therapeutischen und sozialen Berufsfeldern.

    Diese Themen erwarten sie im Workshop:

    • Was ist Theater- und Dramatherapie und wo sind ihre Wurzeln?
    • Für wen ist sie geeignet?
    • Theaterpädagoge oder Theatertherapeut?
    • Welche Methoden kommen zum Einsatz?
    • Welche Ziele können wir erreichen?

    Neben diesen theoretischen Fragen, werden mit kleinen Übungen auch ganz praktisch in diese Methode „hineinschnuppern“.

    Ihre E-Mail richten Sie bitte mit Ihrem Namen, Ihrer Rufnummer für Rückfragen, Ihrer postalischen Anschrift und natürlich Ihrem Wunsch-Online-Schnupper-Workshop an info@campusnaturalis.de.

    Bitte schreiben Sie in die Betreffzeile: Theatertherapie 17.12.20

Bei Fragen zu den Schnupper-Workshops erreichen Sie uns unter der kostenlosen Hotline: 0800 3224499

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre campus naturalis Akademie

Individuelle Beratung vereinbaren

Kontaktieren Sie uns bei Fragen rund ums Studium. Unsere pädagogischen Berater helfen Ihnen gern weiter

Kontakt aufnehmen
Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Unser Programm

Laden Sie sich unser aktuelles Studienprogramm als PDF herunter oder fordern Sie kostenlos das aktuelle gedruckte Studienprogramm an.

Persönliche Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Margit Götting

Margit Götting
Campus Berlin


Anne Hauber

Anne Hauber
Campus Essen


Alexandra Bürkle

Alexandra Bürkle
Campus Frankfurt


Katharina Meier

Katharina Meier
Campus Hamburg


Anke Keller

Anke Keller
Campus Leipzig


Kerstin Lüdecke

Kerstin Lüdecke
Campus München


Fordern Sie hier kostenlos das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Benötigen Sie noch weitere Infos?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Ausbildungen?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Seminaren?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Campus Standorte sind wieder geöffnet!
Wir bieten Kurse vor Ort an – Hygienevorschriften werden eingehalten

  • Neu: Hybridkurse – eine Kombination aus Präsenzunterricht und virtuellem Klassenzimmer
  • Vereinbaren Sie einen Beratungstermin über unsere kostenlose Hotline 0800 322 44 99 oder per E-Mail info@campusnaturalis.de

Wir freuen uns auf Sie
Ihr
Campus naturalis Team

Wie können wir Sie erreichen?

* Pflichtfelder
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Hier geht es zur Datenschutzerklärung.