Online-Schnupper-Workshops Gesundheitsbildung

Herzlich willkommen bei den Campus-Schnupper-Workshops!

Kurze Infos vorab:

  • Unsere Schnupper-Workshops sind: kostenfrei und unverbindlich.
  • Anmeldungen sind bis zu 30 Minuten vor Beginn möglich. Sie erhalten eine Terminbestätigung - bitte checken Sie auch den SPAM Ordner.
  • Bei Fragen erreichen Sie uns direkt über die 0800 322 4499 oder info@campusnaturalis.de.
  • Wenn Sie uns per Smartphone zugeschaltet sind: Bitte prüfen Sie unbedingt, ob Sie über die aktuelle Zoom-Version verfügen. (Ein Update findet auf dem Handy oft nicht automatisch statt.) Das Update finden Sie hier: https://zoom.us/de/download oder im jeweiligen App-Store.

Viel Freude!

Aktuelle Schnupper-Workshops

Einführung Musiktherapie - Gongs, Klangschalen und Handpan

23.02.2024, ab 17:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Patrick Loimer

Einführung Musiktherapie - Gongs, Klangschalen und Handpan

Foto: © Hans Georg Unrau

Gongs und Klangschalen lassen Dich eintauchen in atmosphärische Klangwelten. Die Handpan, als modernes Instrument, kann Spieler und Zuhörer in tiefe Entspannung führen. Erfahre mehr über die wohltuenden Klänge dieser Instrumente.

  • Einführung in die Musiktherapie
  • Die wichtigsten Instrumente
  • Gongs und Klangschalen
  • Die Handpan

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie.

Einführung Systemik

26.02.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Anne Kramer

Einführung Systemik

Systemisches Denken ist geprägt von dem Wissen um die Wirkung der Kommunikation von Systemen. Dabei sind Menschen immer eingebunden in unterschiedlichste Systeme, welche in Wechselwirkung miteinander stehen. Gleiches gilt für Gruppen von Menschen und Dynamiken, die aus Kommunikation entstehen.

Diese Themen erwarten Sie im Workshop:

  • Systemische Visualisierungsmethoden
  • Arbeit mit Emotionen
  • Berufsbild systemische/r Berater*in, Therapeut*in

Im Anschluss bleibt Zeit für Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Kreative Methoden - Experimentelles Zeichnen und Malen

27.02.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Martina Grenzel-Barth

Einführung Kreative Methoden - Experimentelles Zeichnen und Malen

Eine Einführung in Kreative Methoden

»Die Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar.« (Paul Klee)

Experimentelles Zeichen und/oder Malen, als niedrigschwellige Methoden, eignen sich wunderbar als Einstieg in die Kunsttherapie.

Dieser Schnupper-Workshop lädt Sie ein

  • mehr darüber zu erfahren
  • und in die Selbsterfahrung zu gehen.

Bitte etwas Material zum künstlerischen Gestalten, Papier und Stifte, bereithalten.

Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Heilpraktiker*in Psychotherapie

28.02.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Jutta Schmuttermaier

Einführung Heilpraktiker*in Psychotherapie

Erkrankungen wie Depressionen, Essstörungen und Angststörungen nehmen in der Bevölkerung stetig zu. Dementsprechend groß ist der Bedarf an psychotherapeutischen Fachleuten.

In diesem Workshop lernen Sie die Grundbausteine unserer umfassenden Ausbildung kennen:

  • Diagnose psychischer Erkrankungen
  • Therapiemöglichkeiten
  • rechtliche Rahmenbedingungen
  • Informationen zur internen und amtsärztlichen Überprüfung

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen, und Ihnen in diesem Workshop einen ersten Einblick in unsere Ausbildung, die wir seit 2004 erfolgreich anbieten, zu geben. Unsere Dozentin, die auch in der Praxis tätig ist, gibt Ihnen wertvolle Hinweise, was die vielfältige Arbeit eines Heilpraktikers/einer Heilpraktikerin für Psychotherapie beinhaltet.

Es bleibt Zeit für Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Kunsttherapie - Was sagt uns ein Bild?

29.02.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Marie Milling

Einführung Kunsttherapie - Was sagt uns ein Bild?

Bilder ersetzen Wörter. Bilder sind universelle Hilfsmittel. Je nach Inhalt und Kontext können sie beides: eindeutig und vieldeutig sein, Bedeutung auf den Punkt bringen und Raum für Assoziationen und Gefühle öffnen.

Konkret geht es um die Fragen:

Was ist Kunsttherapie?

  • Welchen Anteil hat das Bild am therapeutischen Prozess?
  • Wie funktioniert Kunsttherapie?

Das Bild und seine Interpretation und Wirkung

  • Formale Bildanalyse
  • Kunstgeschichtliche Bildinterpretation vs. kunsttherapeutische Bildinterpretation

Es bleibt Zeit für Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Heilpraktiker*in Psychotherapie

04.03.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Thomas Ammermüller

Einführung Heilpraktiker*in Psychotherapie

Erkrankungen wie Depressionen, Essstörungen und Angststörungen nehmen in der Bevölkerung stetig zu. Dementsprechend groß ist der Bedarf an psychotherapeutischen Fachleuten.

In diesem Workshop lernen Sie die Grundbausteine unserer umfassenden Ausbildung kennen:

• Diagnose psychischer Erkrankungen
• Therapiemöglichkeiten
• rechtliche Rahmenbedingungen
• Informationen zur internen und amtsärztlichen Überprüfung

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen, und Ihnen in diesem Workshop einen ersten Einblick in unsere Ausbildung, die wir seit 2004 erfolgreich anbieten, zu geben. Unsere Dozentin, die auch in der Praxis tätig ist, gibt Ihnen wertvolle Hinweise, was die vielfältige Arbeit von Heilpraktikerin für Psychotherapie beinhaltet.

Es bleibt Zeit für Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Kreative Methoden - Symbole und Archetypen

05.03.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Martina Grenzel-Barth

Einführung Kreative Methoden - Symbole und Archetypen

„Bis Sie das Unbewusste bewusst machen, wird es Ihr Leben lenken und Sie werden es Schicksal nennen.“
(Carl Gustav Jung)

Das Archetypenkonzept C. G. Jungs ist zentral in der Analytischen Psychologie. Dieser Online-Schnupper-Workshop bietet einen Einblick in die Analytische Psychologie nach C.G. Jung:

  • Beleuchtung des Begriffs „Archetypen“
  • Welche Bedeutung haben dabei die Archetypen in der Therapie?

Im Workshop nähern wir uns dem Thema „Archetypen“ sowohl kognitiv, im Gespräch, als auch kreativ.

Bitte halten Sie etwas Material zum künstlerischen Gestalten, Papier und Stifte, bereit.

Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Systemik: Einladung ins Wunderland

06.03.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Anne Kramer

Einführung Systemik: Einladung ins Wunderland

In diesem Workshop erwartet Sie eine praktische und kurzweilige Einführung in die Welt der Systemik. Gemeinsam machen wir Übungen, die in der systemischen Arbeit mit Gruppen oder Einzelpersonen einsgesetzt werden.

Konkret geht es um:

  • „Zauberläden“
  • Timelines
  • Soziale Atome
  • Ressourcenbäume
  • Glaubenssätze

Im Anschluss bleibt Zeit für Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie.

Einführung Prävention - Entspannungsverfahren im Vergleich

07.03.2024, ab 17:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Beate Hellmundt

Einführung Prävention - Entspannungsverfahren im Vergleich

Menschen haben Mühe, körperlich und mental zur Ruhe zu kommen, was sich u. a. auch in Konzentrations- und Schlafstörungen bemerkbar machen kann. Doch was können Sie als Ausgleich zu der Anspannung im Alltagsstress tun?

In diesem Schnupperangebot beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

  •  Stress als ganzheitliche Reaktion
  •  Physische und psychische Merkmale der Entspannung
  • Autogenes Training und
  • Progressive Muskelentspannung im Vergleich

Entdecken Sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Entspannungsmethoden und tauchen Sie in einer anschließenden praktischen Übung beider Verfahren ein in die Ruhe im eigenen Innern, welche Ihnen mit etwas Übung als Quelle von Gelassenheit und Kraft im Alltag jederzeit zur Verfügung stehen kann.

Im Anschluss an die geführte Entspannung beantworten wir gerne all Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie.

Einführung Kunsttherapie - Märchen und Archetypen

08.03.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Marie Milling

Einführung Kunsttherapie - Märchen und Archetypen

Märchen und auch ihre Figuren haben auf uns eine große Anziehungskraft. Diese wirkt nicht nur bei Kindern. Woher kommt unsere Faszination für mythische Gestalten? Warum gibt es diese Figuren in der ein oder anderen Entsprechung überall auf der Welt in verschiedenen Kulturen? Welches Potenzial bieten sie für unsere eigene Entwicklung?

Kunsttherapie – die Arbeit mit Bildern und Skulpturen

  • Was ist ein Archetyp?
  • Wie zeigen sich Archetypen in Märchen?
  • Wie nutzen wir Märchen und archetypische Abbildungen in der Therapie?

Vor allem für angehende Kunsttherapeut*innen und Interessierte im Bereich Kunsttherapie geeignet, aber auch für alle, die mal kurz in die Archetypenlehre nach C.G. Jung schnuppern wollen.

Es bleibt Zeit für Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Systemik - Fragen, die verändern!

11.03.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Anne Kramer

Einführung Systemik - Fragen, die verändern!

Dieser Workshop bietet Einblicke in das systemische Handwerk. Systemisches Arbeiten ist geprägt von dem Wissen um die Wirkung der Kommunikation. Dabei sind Menschen immer eingebunden in unterschiedlichste Systeme, welche in Wechselwirkung miteinander stehen.

Diese Themen erwarten Sie im Workshop:

  • Klienten-Typologie: Kunde – Klagender – Besucher (Steve de Shazer)
  • Überweisungskontext / Auftragsklärung / Arbeitsbündnis
  • Welche Fragetechniken führen zur Veränderung?
  • Praktische Übung
  • Berufsbild systemischer Coach/Abgrenzung zwischen Coaching und Therapeut

Im Anschluss bleibt Zeit für Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie.

Präsenz-Beratung Frankfurt: Fördermöglichkeiten für kreative Therapien

12.03.2024, ab 16:30 Uhr | 120 Minuten | Dozent*in: Katharina Meier

Präsenz-Beratung Frankfurt: Fördermöglichkeiten für kreative Therapien

Diese Präsenz-Beratung in Frankfurt ist gedacht für Menschen, die eine Weiterbildung durch eine Förderung beantragen möchten oder bereits im Gespräch mit dem Jobcenter, der Agentur für Arbeit oder der Rentenversicherung sind oder eine Arbeitgeberförderung in Anspruch nehmen möchten.

Unserer Bildungsberaterin Katharina Meier führt Sie durch die Räumlichkeiten des campus naturalis am Standort in Frankfurt, um Ihnen das Lernumfeld vor Ort zu zeigen. Außerdem bespricht sie mit Ihnen das Vorgehen der Beantragung eines Bildungsgutscheines.

Themen:

  • Wie bekomme ich einen Bildungsgutschein?
  • Welche Unterlagen benötige ich?
  • Was beinhaltet meine Wunschausbildung?
  • In welchen Bereichen kann ich später arbeiten?

Bitte kommen Sie am 12.03.24 (Dienstag) um 16.30 Uhr an den Empfang in der Theodor-Heuss-Allee 108 (EG) in Frankfurt.

Unsere Bildungsberaterin Katharina Meier freut sich auf den Besuch von Ihnen!

Einführung Heilpraktiker*in Psychotherapie

13.03.2024, ab 17:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Jutta Schmuttermaier

Einführung Heilpraktiker*in Psychotherapie

Erkrankungen wie Depressionen, Essstörungen und Angststörungen nehmen in der Bevölkerung stetig zu. Dementsprechend groß ist der Bedarf an psychotherapeutischen Fachleuten.

In diesem Workshop lernen Sie die Grundbausteine unserer umfassenden Ausbildung kennen:

  • Diagnose psychischer Erkrankungen
  • Therapiemöglichkeiten
  • rechtliche Rahmenbedingungen
  • Informationen zur internen und amtsärztlichen Überprüfung

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen, und Ihnen in diesem Workshop einen ersten Einblick in unsere Ausbildung, die wir seit 2004 erfolgreich anbieten, zu geben. Unsere Dozentin, die auch in der Praxis tätig ist, gibt Ihnen wertvolle Hinweise, was die vielfältige Arbeit eines Heilpraktikers/einer Heilpraktikerin für Psychotherapie beinhaltet.

Es bleibt Zeit für Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Kunsttherapie - Bildkarten in der Kunsttherapie

14.03.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Marie Milling

Einführung Kunsttherapie - Bildkarten in der Kunsttherapie

Bilder ersetzen Wörter. Bilder sind universelle Hilfsmittel. Je nach Inhalt und Kontext können sie beides: eindeutig und vieldeutig sein, Bedeutung auf den Punkt bringen und Raum für Assoziationen und Gefühle öffnen.

Was ist Kunsttherapie?

  • Welche Funktion hat das gestaltete Werk in der Kunsttherapie
  • Was sind rezeptive Verfahren in der Kunsttherapie

Bildkarten im Bereich der rezeptiven Kunsttherapie

  • Vorstellung verschiedener Bild- und Farbkarten
  • Anwendung und Praxisbeispiele

Für Interessierte geeignet, egal, ob sie bereits Psycho-, Kreativ- oder Systemische Therapeut*innen sind oder noch werden wollen.

All Ihre Fragen werden beantwortet.

Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Musiktherapie - Die Klangliege und ihre Einsatzmöglichkeiten

15.03.2024, ab 17:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Patrick Loimer

Einführung Musiktherapie - Die Klangliege und ihre Einsatzmöglichkeiten

Foto: © Hans Georg Unrau

Die Klangliege - ozeanische Entgrenzung und ein Gefühl von Leichtigkeit. In diesem Workshop erfahren Sie, wie die Klangliege bei unterschiedlichsten Krankheitsbildern in der musiktherapeutischen Arbeit genutzt werden kann.

Konkret erwarten Sie folgende Themenpunkte:

  • Einführung in die Musiktherapie
  • Die wichtigsten Instrumente
  • Die Klangliege
  • Einsatzmöglichkeiten der Klangliege

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Sie!

Einführung in die Kinder- und Jugendtherapie

18.03.2024, ab 17:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Gabriele Dörr

Einführung in die Kinder- und Jugendtherapie

In diesem Workshop möchten wir Ihnen die Ausbildung Kinder- und Jugendtherapie näher bringen.

Konkret geht es um folgende Themen:

  • Unterschied zur Erwachsenentherapie
  • Gesprächsführung mit den Eltern
  • Therapiestunden mit Eltern oder ohne?
  • Wie begegne ich Kindern und Jugendlichen bei den Erstterminen?
  • Wie ich Beziehungen zu Kindern und Jugendlichen aufbaue
  • Interventionsbeispiele

Zeit für Ihre Fragen nehmen wir uns gerne.

Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Kunsttherapie - Unsere dunkle Seite

19.03.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Martina Grenzel-Barth

Einführung Kunsttherapie - Unsere dunkle Seite

Die Kenntnis der eigenen Dunkelheit ist die beste Methode, um mit den Dunkelheiten anderer Menschen umzugehen.“ —  C.  G. Jung

Einblick in die Analytische Psychologie nach C.G. Jung

Laut Jung haben wir in uns das „Licht“ und den „Schatten“ nah beieinander. Das Denken in Polaritäten, kann uns dabei helfen, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen.

  • Welche Rolle spielen unsere Schattenseiten im alltäglichen Leben?
  • Was bedeutet „Projektion“ in diesem Zusammenhang?
  • Wie erkennen wir unsere Schattenseiten?
  • Die Schattenseiten in der Therapie

Im Workshop nähern wir uns dem Licht und dem Schatten auf kreative Weise. Bitte etwas Material zum künstlerischen Gestalten, Papier und Stifte, bereithalten.

Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Traumatherapie - Wenn die Seele weint

20.03.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Claudia Schraps

Einführung Traumatherapie - Wenn die Seele weint

In den letzten Jahren findet der Begriff Trauma immer mehr Einzug in die Alltagssprache, nicht zuletzt durch Corona.
Viele Menschen fühlen sich vor unüberwindbare Herausforderungen gestellt; das bleibt oftmals nicht ohne Folgen.

Doch woraus entstehen Traumata und gibt es einen Weg heraus?

Erfahren Sie in diesem Workshop:

  •  wie sich ein seelisches Trauma auswirkt
  •  welche Spuren ein seelisches Trauma im Körper hinterlassen kann,
  • und welche Schritte aus dem Teufelskreis Trauma herausführen können
    (mit Selbsterfahrungsmöglichkeit)

Möchten Sie einen ersten Schritt in diese berufliche Richtung setzten?

Zeit für Ihre Fragen nehmen wir uns gerne.

Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Coaching und Training – Methodik und Didaktik in der Erwachsenenbildung

21.03.2024, ab 17:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Beate Hellmundt

Einführung Coaching und Training – Methodik und Didaktik in der Erwachsenenbildung

„Das Was bedenke, mehr bedenke Wie.“ (Goethe)

Was brauchen Lehrende zum erfolgreichen Unterrichten in der Erwachsenenbildung? Dieser Frage widmet sich ein Schnupper-Workshop zum Thema Gestalten kompetenzförderlichen Unterrichts. Eine Einführung in folgende Inhalte erwartet Sie:

  • Rollen einer Lehrperson in der Erwachsenenbildung
  • Struktur des Lernprozesses
  • Die wichtigsten Regeln für erfolgreiches Unterrichten
  • Kreative Unterrichtstechniken für aktives Lernen mit Kopf, Herz und Hand

Abwechslungsreiche Lernräume sollen individuelle Zugänge zur Kompetenzerweiterung -  nicht nur auf kognitiver, sondern auch auf emotionaler und physischer Ebene - ermöglichen. Wobei auch die individuelle Begleitung der Lernenden in Beratung, Coaching oder therapeutischem Kontext ähnlichen Gesetzmäßigkeiten des Lernprozesses folgt. Schlussendlich bedeutet persönliche Kompetenz im Leben den handelnden Umgang mit Wissen und Werten.

Kleine praktische Übungen runden das Angebot ab. Im Anschluss beantworten wir gerne all Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie.

Einführung in die Tanz- und Bewegungstherapie

22.03.2024, ab 15:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Chetan Karla Bosak

Einführung in die Tanz- und Bewegungstherapie

In der Ausbildung zur/zum Tanz- und Bewegungstherapeut*in bzw. Praktiker*in erlernen Sie, die Intelligenz des Körpers wahrzunehmen. Die non-verbale Kommunikation eröffnet vielfältige therapeutische Ansätze.

In diesem Workshop werden wir Tanztherapie in Ausschnitten gemeinsam erleben, indem wir uns einlassen auf:

  • Körperarbeit
  • Atem
  • Tanzimprovisation
  • und Achtsamkeit

Bitte ziehen Sie lockere Kleidung an, schaffen Sie etwas Platz zum Bewegen.

Selbstverständlich bleibt auch Zeit für Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie.

Einführung in Kreative Methoden - Kunst als Therapie

25.03.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Djorna Biswas

Einführung in Kreative Methoden - Kunst als Therapie

Kreative Methoden unterstützen Heilungsprozesse in der Psychotherapie.  Sich selbst kreativ auszudrücken und dadurch neue Blickwinkel auf Situationen, Konflikte oder unbewusste Probleme zu erlangen, kann Klient*innen dabei helfen, einen Weg aus ihrer Krankheit zu finden.
Kreative Therapien fungieren somit als Realisator und Vergegenwärtigung der eigenen Lebenssituation und des Ichs.

Das erwartet Sie:

  • Was sind kreative Methoden?
  • Therapeutisches Arbeiten
  • Unterscheidung Kreative Praxis zu Kreative Therapie
  • Kleine kreative Übung
  • Welche kreativen Aus- und Weiterbildungen werden am Campus angeboten?
  • Berufliche Möglichkeiten

Im Anschluss an den Workshop nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Einführung Kreative Methoden - Experimentelles Zeichnen und Malen

26.03.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Martina Grenzel-Barth

Einführung Kreative Methoden - Experimentelles Zeichnen und Malen

Eine Einführung in Kreative Methoden

»Die Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar.« (Paul Klee)

Experimentelles Zeichen und/oder Malen, als niedrigschwellige Methoden, eignen sich wunderbar als Einstieg in die Kunsttherapie.

Dieser Schnupper-Workshop lädt Sie ein

  • mehr darüber zu erfahren
  • und in die Selbsterfahrung zu gehen.

Bitte etwas Material zum künstlerischen Gestalten, Papier und Stifte, bereithalten.

Wir freuen uns auf Sie!

Kreative Therapien: Beratung zu Fördermöglichkeiten

27.03.2024, ab 17:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Katharina Meier

Kreative Therapien: Beratung zu Fördermöglichkeiten

Dieser Workshop ist gedacht für Menschen, die eine Weiterbildung durch eine Förderung beantragen möchten oder bereits im Gespräch mit dem Jobcenter, der Agentur für Arbeit oder der Rentenversicherung sind oder eine Arbeitgeberförderung in Anspruch nehmen möchten.

Unserer Bildungsberaterin Katharina Meier bespricht mit Ihnen dringliche Fragen wie:

  • Wie bekomme ich einen Bildungsgutschein?
  • Welche Unterlagen benötige ich?
  • Was beinhaltet meine Wunschausbildung?
  • In welchen Bereichen kann ich später arbeiten?

Unsere Bildungsberaterin Katharina Meier freut sich auf Sie!

Einführung Heilpraktiker Psychotherapie - Was heißt denn hier schon NORMAL?

28.03.2024, ab 16:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Claudia Schraps

Einführung Heilpraktiker Psychotherapie - Was heißt denn hier schon NORMAL?

Dies ist ein Workshop zur  die Abgrenzung von „Störung“, „Krankheit“ und „Individualität“. Wir führen Sie ein in die Diagnosekriterien von psychischen Erkrankungen – und deren Grenzen und möchten Sie mit der Diagnoselandschaft von verschiedenen psychischen Störungen bekanntmachen.

Diese Themen erwarten sie im Workshop konkret:

  • Wann wird eine Traurigkeit zur Depression?
  • Wann wir Freude zur Manie?
  • Wann wird Diät zur Magersucht?
  • Wann wird Eigensinn zur Persönlichkeitsstörung?
  • Wieviel Angst ist hilfreich, wann wird sie zur Störung?

Wir beantworten all Ihre Fragen und freuen uns auf Sie!

Einführung Musiktherapie - Gongs, Klangschalen und Handpan

29.03.2024, ab 17:00 Uhr | 60 Minuten | Dozent*in: Patrick Loimer

Einführung Musiktherapie - Gongs, Klangschalen und Handpan

Anmeldung zu
Wann:
Wie lange:
Wo:
Vielen Dank für Ihre Anmeldung, wir freuen uns auf Sie!
Allgemeiner Fehler bei der Anmeldung.
Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns per Mail.
Anmeldung wird durchgeführt.

Bei Fragen zu den Schnupper-Workshops erreichen Sie uns unter der kostenlosen Hotline: 0800 3224499

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre campus naturalis Akademie

Individuelle Beratung vereinbaren

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen rund um unsere Aus- und Weiterbildungen. Unsere pädagogischen Berater*innen helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt aufnehmen
Unser Programm

Lassen Sie sich das aktuelles Studienprogramm bequem per E-Mail zuschicken.

Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Persönliche Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Annegret Ulrich

Annegret Ulrich
Zentrale Studien- und Bildungsberatung


Anne Hauber

Anne Hauber
Studienleitung | Studien- und Bildungsberatung | Essen


Katharina Meier

Katharina Meier
Studien- und Bildungsberatung


Torsten Schulz

Torsten Schulz
Studienleitung | Studien- und Bildungsberatung | Hamburg


Silke Schumann

Silke Schumann
Studienleitung | Studien- und Bildungsberatung | Leipzig


Annika Weber

Annika Weber
Studien- und Bildungsberatung | Berlin


Stella Nawrath

Stella Nawrath
Zentrale Bildungsberatung


Anmeldung wird durchgeführt.
Fordern Sie hier kostenfrei das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Machen Sie Ihre Berufung zum Beruf!
Jetzt ist die Zeit gekommen, um intensiv darüber nachzudenken, ob Sie Ihrem Leben eine neue Richtung geben möchten.

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Ausbildungen?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Seminaren?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Im neuen Jahr Wünsche verwirklichen!

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Campus Standorte sind wieder geöffnet!
Wir bieten Kurse vor Ort an – Hygienevorschriften werden eingehalten

  • Neu: Hybridkurse – eine Kombination aus Präsenzunterricht und virtuellem Klassenzimmer
  • Vereinbaren Sie einen Beratungstermin über unsere kostenlose Hotline 0800 322 44 99 oder per E-Mail info@campusnaturalis.de

Wir freuen uns auf Sie
Ihr
Campus naturalis Team

Bitte rufen Sie mich an, um weitere Informationen zu erhalten.