Informieren Sie mich bitte über 'Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prophylaxe'

Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prophylaxe

Helfen Sie anderen mit unserer DBVB zertifizierten Aus- und Weiterbildung zum Fachberater für Stressbewältigung und Burnout-Prävention. Sorgen Sie dafür, dass psychische Belastungen im Berufsalltag aktiv vermieden werden und verbessern Sie gezielt Arbeitsumfelder.

Gesellschaftskrankheit Stress und Burnout

Stress im Alltag und Beruf kennt heute so gut wie jeder. Das Burnout-Syndrom ist zwar nicht als Krankheit definiert. Wie ernsthaft der Zustand ist, wird durch die Erwähnung im Internationalen Klassifikationsschema der Krankheiten ICD-10 betont. Dort ist es als ,,Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung” unter der Zusatzziffer Z73.0 als ,,Ausgebranntsein (Burn-out, Zustand der totalen Erschöpfung)” aufgeführt. Immer häufiger richten Firmen daher eine eigene Stelle mit einem ausgebildeten Burnout-Prophylaxe-Berater und Trainer ein. Passend dazu werden eigene Therapie-Angebote gestellt. Die Ausbildung zum Fachcoach für Stressbewältigung und Burnout-Prävention bereitet Sie genau auf diese Arbeitsbereiche vor.

Burnout wird immer mehr zum Problem für Arbeitgeber*innen und – nehmer*innen

Stetig steigende Fehltage von Mitarbeiter*innen und damit steigenden Kosten für die Unternehmen, Krankenkassen und Versorgungsämter sind ausschlaggebend – in 2018 standen psychische Belastungen zum ersten Mal an Platz 1 der Ursachen für Fehltage, wie die Techniker Krankenkasse in ihrem Jahresreport 2019 feststellt: Fachkräfte im Bereich Gesundheitsmanagement und -förderung sind heute bundesweit gesucht. Besonders die Burnout-Prophylaxe steht dabei im Mittelpunkt. Auch im Bereich sozialer und pflegender Berufe sowie in der Ergo- und Physiotherapie werden Mitarbeiter mit einer Ausbildung als Stressmanagement Trainer und Burnout-Berater immer gefragter. Profitieren Sie von der Möglichkeit, im Bereich Gesundheit und Prophylaxe Ihrer Firma noch aktiver zu werden. Absolvieren Sie eine berufsbegleitende Ausbildung zum Fachcoach für Stressbewältigung und Burnout-Prävention.

Wie werde ich Systemische/r Fachtherapeut*in Stressbewältigung und Burnout Prophylaxe?

Um Systemische/r Fachtherapeut*in (Systemische Basisausbildung und Fachvertiefung zzgl. Heilpraktiker für Psychotherapie) zu werden, müssen Sie mit einer Ausbildungsdauer von etwa 1,5 – 2 Jahren rechnen. In der Studiengebühr in Höhe von 10.990,00 Euro für die komplette Ausbildung Systemischer Fachtherapeut bzw. Systemische Fachtherapeutin für Stressbewältigung und Burnout Prophylaxe sind alle Lernmittel, Fachbücher, Reader und alle mündlichen und schriftlichen Prüfungen enthalten. Sie sind sich nicht sicher, welche Finanzierungs-Optionen Sie haben? Wir geben Ihnen alle Informationen rund um die Möglichkeiten der Förderung einer Weiterbildung an die Hand.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung

Unser Aus- und Weiterbildungsangebot zum Fachberater für Stressbewältigung und Burnout-Prävention. Über 160 qualifizierte Dozent*innen formen unser breit aufgestelltes Team. Wählen Sie einfach den für Sie passenden Standort für sich aus. Unsere Bildungsberater*innen stehen Ihnen für ein unverbindliches persönliches Beratungsgespräch gerne Rede und Antwort. An der campus naturalis AKADEMIE können Sie die Ausbildung selbstverständlich auch berufsbegleitend absolvieren.

Weiterlesen

Ausbildungsinhalte

Weiterlesen

Standorte und Kurse