fbpx

Informieren Sie sich über 'Ausbildung | Heilpraktiker/in für Psychotherapie'

Ausbildung | Heilpraktiker/in für Psychotherapie

In dieser intensiven Aus- und Weiterbildung vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Psychotherapie und der Psychologischen Beratung.

Sie beinhaltet weiterhin die intensive Behandlung der Psychopathologie / ICD 10 und Prüfungsvorbereitung auf den staatlich anerkannten Abschluss Heilpraktiker/in für Psychotherapie. Die Zulassungsprüfung erfolgt vor dem Gesundheitsamt. Unsere Absolventen bestehen in der Regel alle mit sehr gutem Ergebnis.

Der Heilpraktiker Psychotherapie arbeitet mit Inhalten, die im Unterrichtskontext gut erlernt und erlebt werden können. Diese können Sie dann in der Praxis effektiv und nachhaltig für Ihre Klienten nutzen. Sie erlernen die wichtigsten psychotherapeutischen Modelle und Theorien – von Freud bis hin zu modernen anerkannten Verfahren wie der systemischen Therapie. Ein gutes Training und eine gute Schulung der Wahrnehmungsfähigkeit ermöglichen Ihnen die zahlreichen Übungssettings. Ziel es ist, Lösungswege zu entwickeln, die individuelle Veränderung und persönliches Wachstum ermöglichen. Das hier Gelernte und selbst Erfahrene bietet eine große Bandbreite an eigenem therapeutischem Handwerkszeug an, das später in eigener Praxis kreativ genutzt werden kann.

Die Weiterbildung ist geeignet für Menschen in sozialen, beratenden oder pädagogischen Berufen. Außerdem für Interessierte, die die Psychotherapie im Zusammenhang mit einer fachtherapeutischen Ausrichtung zu ihrem Beruf machen wollen. Hiefür wird eine und solide Basis bereitgestellt.

Mit diesem Beruf begleiten Sie Menschen durch kompetente Beratung und Therapie auf dem Weg zu einem glücklichen und reichen Leben. Mit Zusatzqualifikation in einer therapeutischen Methode arbeiten Sie in Kliniken, Bildungszentren, in eigener therapeutischer Praxis, in Gesundheitszentren und in anderen sozialen Einrichtungen. Nach Einzelfallantrag können die Leistungen bei privaten Krankenversicherungen abgerechnet werden. Die amtsärztliche Überprüfung findet bei dem für Ihren Wohnort zuständigen Gesundheitsamt statt.

Weiterlesen

Ausbildungsinhalte

>> Struktur therapeutischer Arbeit und Beratungskompetenzen

> Kommunikationspsychologie
> Gestaltung von Erstgesprächen
> Nonverbale Interaktion
> Anamnese, Diagnose und Therapieplanung
> Differentialdiagnostik
> Therapieverlauf und Ablösephase
> Reflexion und Supervision
> Übertragung – Gegenübertragung – Widerstand
> Therapeutische Haltungen
> Therapeutische Interventionen, Interventionsstile
> Therapeutische Notfälle und Krisenintervention
> Einzel-, Paar-, Gruppensetting
> Gruppendynamik, Gruppenprozesse
> Biographiearbeit
>> Die Geschichte der Psychotherapie – die wichtigsten Therapierichtungen und Modelle
> Psychoanalyse (Freud)
> Analytische Psychologie (Jung)
> Individualpsychologie (Adler)
> Verhaltenstherapie
> Gesprächstherapie (Rogers)
> Systemische Therapie
> Gestalttherapie (Perls)
> Transaktionsanalyse (Berne)
>> Körpertherapeutische Verfahren
> Kreativtherapeutische Verfahren
> NLP und Hypnotherapie
>> Psychotherapie und Spiritualität
> Konzepte des Selbst (Jung)
> Atem, Bewegung, Empfindung, Selbstverwirklichung
> Tranceinduktionen und Phantasiereisen
> Trauerbegleitung
>> Psychopathologie: Psychische Störungen Diagnoseschema ICD 10
> Psychopathologischer Befund
> Organisch bedingte Störungen
> Substanzinduzierte Störungen
> Schizophrenien
> Affektive Störungen
> Neurotische Störungen
> Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen
> Persönlichkeitsstörungen
> Intelligenzminderung
> Entwicklungsstörungen
> Störungen in Kindheit und Jugend
>> Prüfungstraining für die amtsärztliche Überprüfung
>> Gesetzeskunde
>> Therapieanträge
>> Pharmakotherapie

Weiterlesen

Standorte und Termine

Wählen Sie bitte Ihren Standort und Starttermin aus:

  • Berlin

    20.04. -22.04.18
    11.05. -13.05.18
    01.06. -03.06.18
    10.08. -12.08.18
    24.08. -26.08.18
    21.09. -23.09.18
    28.09. -30.09.18
    26.10. -28.10.18
    16.11. -18.11.18
    14.12. -16.12.18
    18.01. -20.01.19
    15.02. -17.02.19
    29.03. -31.03.19
    12.04. -14.04.19

    29.06. -01.07.18
    10.08. -12.08.18
    31.08. -02.09.18
    05.10. -07.10.18
    26.10. -28.10.18
    16.11. -18.11.18
    30.11. -02.12.18
    04.01. -06.01.19
    01.02. -03.02.19
    15.03. -17.03.19
    22.03. -24.03.19
    12.04. -14.04.19
    17.05. -19.05.19
    31.05. -02.06.19

    02.11. -04.11.18
    07.12. -09.12.18
    18.01. -20.01.19
    01.02. -03.02.19
    01.03. -03.03.19
    12.04. -14.04.19
    17.05. -19.05.19
    31.05. -02.06.19
    14.06. -16.06.19
    16.08. -18.08.19
    06.09. -08.09.19
    20.09. -22.09.19
    04.10. -06.10.19
    01.11. -03.11.19

  • Frankfurt

    25.05. -27.05.18
    29.06. -01.07.18
    17.08. -19.08.18
    07.09. -09.09.18
    05.10. -07.10.18
    09.11. -11.11.18
    14.12. -16.12.18
    25.01. -27.01.19
    01.02. -03.02.19
    15.03. -17.03.19
    26.04. -28.04.19
    17.05. -19.05.19
    03.06. -05.06.19
    14.06. -16.06.19

    02.11. -04.11.18
    23.11. -25.11.18
    14.12. -16.12.18
    01.02. -03.02.19
    22.02. -24.02.19
    15.03. -17.03.19
    12.04. -14.04.19
    17.05. -19.05.19
    31.05. -02.06.19
    21.06. -23.06.19
    16.08. -18.08.19
    13.09. -15.09.19
    25.10. -27.10.19
    22.11. -24.11.19

  • Hamburg

    19.10. -21.10.18
    02.11. -04.11.18
    23.11. -25.11.18
    07.12. -09.12.18
    11.01. -13.01.19
    22.02. -24.02.19
    08.03. -10.03.19
    05.04. -07.04.19
    10.05. -12.05.19
    31.05. -02.06.19
    07.06. -09.06.19
    16.08. -18.08.19
    27.09. -29.09.19
    18.10. -20.10.19

    05.11. -07.11.18
    26.11. -28.11.18
    17.12. -19.12.18
    28.01. -30.01.19
    18.02. -20.02.19
    04.03. -06.03.19
    15.04. -17.04.19
    06.05. -08.05.19
    27.05. -29.05.19
    24.06. -26.06.19
    05.08. -07.08.19
    02.09. -04.09.19
    30.09. -02.10.19
    28.10. -30.10.19

  • Leipzig

    25.05. -27.05.18
    08.06. -10.06.18
    24.08. -26.08.18
    14.09. -16.09.18
    19.10. -21.10.18
    02.11. -04.11.18
    16.11. -18.11.18
    30.11. -02.12.18
    07.12. -09.12.18
    01.02. -03.02.19
    01.03. -03.03.19
    15.03. -17.03.19
    05.04. -07.04.19
    10.05. -12.05.19

    07.12. -09.12.18
    01.02. -03.02.19
    01.03. -03.03.19
    15.03. -17.03.19
    05.04. -07.04.19
    10.05. -12.05.19
    31.05. -02.06.19
    21.06. -23.06.19
    16.08. -18.08.19
    13.09. -15.09.19
    04.10. -06.10.19
    08.11. -10.11.19
    22.11. -24.11.19
    13.12. -15.12.19

  • München

    06.04. -08.04.18
    25.05. -27.05.18
    29.06. -01.07.18
    10.08. -12.08.18
    21.09. -23.09.18
    26.10. -28.10.18
    16.11. -18.11.18
    07.12. -09.12.18
    25.01. -27.01.19
    01.02. -03.02.19
    01.03. -03.03.19
    15.03. -17.03.19
    05.04. -07.04.19
    10.05. -12.05.19

    16.11. -18.11.18
    07.12. -09.12.18
    25.01. -27.01.19
    01.02. -03.02.19
    01.03. -03.03.19
    15.03. -17.03.19
    05.04. -07.04.19
    10.05. -12.05.19
    31.05. -02.06.19
    19.07. -21.07.19
    27.09. -29.09.19
    04.10. -06.10.19
    15.11. -17.11.19
    29.11. -01.12.19

Eckdaten

Abschluss:
Psychologische/r Berater/in
HP Psychotherapie (nach amtsärztlicher Prüfung)

Dauer:

ca. 1,5 Jahre
Belegung in Wochenenden

Teilnahmevoraussetzung:

ist ein persönliches Vorgespräch mit unserer Studienberatung. Die Voraussetzungen für die amtsärztliche Überprüfung beim Gesundheitsamt sind: Vorlage der Geburtsurkunde, erfolgreicher Abschluss mindestens der Hauptschule, körperliche, geistige und seelische Eignung für den Heilpraktikerberuf gemäß ärztlichem Attest und polizeilichem Führungszeugnis, das nicht älter als drei Monate sein darf. Das Mindestalter zum Zeitpunkt zur Prüfung beim Gesundheitsamt ist 25 Jahre. Damit Sie die amtsärztliche Überprüfung auch gut bestehen, begleiten und beraten wir Sie während und nach Ihrer Weiterbildung bei uns. So können Sie der Überprüfung gelassen entgegensehen!

Teilnahmegebühr: 
a. Vorauszahlung: 4.450 Euro 
b. Ratenzahlung: 750 Euro + 24 x 180 Euro (Jahreszins: 7 %) 
+ Einschreibegebühr: 199 Euro 
+ Prüfungsgebühr: 149 Euro + 299 Euro

Individuelle Beratung vereinbaren

Kontaktieren Sie uns bei Fragen rund ums Studium. Unsere pädagogischen Berater helfen Ihnen gern weiter

Kontakt aufnehmen
Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Unser Programm

Laden Sie sich unser aktuelles Studienprogramm als PDF herunter oder fordern Sie kostenlos das aktuelle gedruckte Studienprogramm an.

Programm herunterladen
Persönliche Beratung
Programm kostenlos anfordern
Persönliche Beratung

Kontaktieren Sie uns bei Fragen rund ums Studium. Unsere pädagogischen Berater helfen Ihnen gern weiter


Christian Peter

Leipzig
Pädagogische Beratung

0341 – 99 39 00 88


Deborah Waldowski

Hamburg
Pädagogische Beratung

040 - 88 15 98 96


Bianca Keinath

München
Pädagogische Beratung

089 - 54 32 43 60


Alexandra Bürkle

Frankfurt
Pädagogische Beratung

069 – 40 56 42 31


Stefan Reiber

Berlin
Pädagogische Beratung

030 - 24 63 98 95


Fordern Sie hier kostenlos das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Dies ist ein Pflichtfeld.