Anerkennungen

Die campus naturalis AKADEMIE ist eine anerkannte Weiterbildungseinrichtung mit derzeit sechs Standorten in Deutschland. Wir haben uns dabei auf Aus- und weiterbildungen im Bereich der ganzheitlichen Gesundheitsbildung spezialisiert. Diese sind durch die unabhängige Stelle GUTcert zertifiziert und für die öffentliche Förderung zugelassen. Wir bieten außerdem die Vorbereitung auf die staatlichen Abschlüsse zur Erzieher*in und der Heilpraktiker*in bzw. Heilpraktiker*in für Psychotherapie an.

Wir arbeiten mit einem umfangreichen Qualitätssicherungssystem, das permanent durch unseren Qualitätsbeauftragten - sowie zusätzlich durch die GUTcert extern - geprüft und zertifiziert wird. Seit vielen Jahren ist campus naturalis als Weiterbildungsträger sowie alle unsere Bildungsangebote durch diese externe fachkundige Stelle qualitätszertifiziert (AZAV). Viele unserer Maßnahmen werden daher durch die Agenturen für Arbeit, Jobcenter, Rententräger und Berufsgenossenschaften gefördert. Über die Fördermöglichkeiten informieren wir hier.

Therapeutisches Arbeiten – Heilpraktiker*in für Psychotherapie

Neben psychologischen Psychotherapeut*innen, Ärzt*innen und Kinder- und Jugendpsychotherapeut*innen gibt es in Deutschland eine weitere Möglichkeit, die staatliche Zulassung zum psychotherapeutischen Arbeiten zu erhalten. Mit dem Ablegen einer staatlichen Prüfung beim örtlichen Gesundheitsamt erhalten Sie eine Zulassung zur selbstständigen therapeutischen Arbeit. Diese kann nicht mit der gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet, jedoch unter anderem durch private Krankenkassen anteilig übernommen werden.

Methodische Ausbildungen im kreativen Bereich

Eine staatliche Regelung in Bezug auf die Bezeichnung Kunst-, Musik-, Tanz- oder Theatertherapie ist derzeit nicht vorhanden. Daher unterscheiden sich die auf dem Markt angebotenen Ausbildungen stark voneinander. Die campus naturalis Akademie hat sich aus diesem Grund dazu entschieden, den therapeutischen Abschluss nur in Kombination mit dem*der Heilpraktiker*in für Psychotherapie oder einer anderen staatlichen Zulassung zur Therapie zu vergeben. Diese garantiert nicht nur eine exzellente fachliche Ausbildung, sondern auch die Erlaubnis zum praktischen Arbeiten in der erlernten Methode.

Für Personen mit pädagogischen, medizinischen oder anderen Vorbildungen wird daher die Bezeichnung der integral-therapeutischen Pädagog*in verwendet. Dieser eignet sich vor allem für Arbeitnehmer*innen, welche die methodische Ausbildung als Zusatzqualifikation im Beruf einsetzen wollen und ihr persönliches Portfolio erweitern möchten.

Methodische Ausbildungen im systemischen Bereich

Auch im Bereich der systemischen Ausbildungen gibt es in Deutschland eine hohe Anzahl unterschiedlicher Abschlüsse und Zertifikate. Sie werden immer vom jeweiligen Weiterbildungsinstitut ausgestellt, welche mit verschiedenen systemischen Vereinen oder Verbänden zusammenarbeiten.

Im Bereich der systemischen Beratung können Sie daher jederzeit eine Tätigkeit nach entsprechender Weiterbildung beginnen. Für die therapeutische Arbeit innerhalb der Systemik benötigen Sie jedoch zusätzlich eine staatliche Zulassung durch eine Approbation oder die Zulassung nach dem Heilpraktikergesetz wie oben beschrieben.

Ausbildung zur Erzieher*in

Unsere Ausbildung zur Erzieher*in bereitet Sie auch auf die staatliche Nichtschülerprüfung (NSP) vor, welche zum Abschluss der staatlich geprüften Erzieher*in führt. Die Prüfung wird am Ende der Ausbildung an der örtlich zugelassenen Fachschule für Sozialpädagogik abgelegt.

Sie richtet sich vor allem an Personen, die auf dem zweiten Bildungsweg im pädagogischen Bereich tätig werden oder nachträglich einen Fachschulabschluss erwerben möchten.

Für eine ausführliche Beratung bezüglich der Voraussetzungen für jedes Bundesland ist ein persönlicher Termin unerlässlich. Kontaktieren Sie uns dazu unter 0800 3 22 44 99.

Individuelle Beratung vereinbaren

Kontaktieren Sie uns bei Fragen rund ums Studium. Unsere pädagogischen Berater helfen Ihnen gern weiter

Kontakt aufnehmen
Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Unser Programm

Laden Sie sich unser aktuelles Studienprogramm als PDF herunter oder fordern Sie kostenlos das aktuelle gedruckte Studienprogramm an.

Persönliche Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Margit Götting

Margit Götting
Campus Berlin


Anne Hauber

Anne Hauber
Campus Essen


Alexandra Bürkle

Alexandra Bürkle
Campus Frankfurt


Katharina Meier

Katharina Meier
Campus Hamburg


Anke Keller

Anke Keller
Campus Leipzig


Kerstin Lüdecke

Kerstin Lüdecke
Campus München


Fordern Sie hier kostenlos das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Benötigen Sie noch weitere Infos?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Ausbildungen?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Seminaren?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Campus Standorte sind wieder geöffnet!
Wir bieten Kurse vor Ort an – Hygienevorschriften werden eingehalten

  • Neu: Hybridkurse – eine Kombination aus Präsenzunterricht und virtuellem Klassenzimmer
  • Vereinbaren Sie einen Beratungstermin über unsere kostenlose Hotline 0800 322 44 99 oder per E-Mail info@campusnaturalis.de

Wir freuen uns auf Sie
Ihr
Campus naturalis Team

Wie können wir Sie erreichen?

* Pflichtfelder
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Hier geht es zur Datenschutzerklärung.