Informieren Sie sich über 'Kursleiter*in Autogenes Training'

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Kursleiter*in Autogenes Training

Erlernen Sie in dieser spannenden Kurzweiterbildung die Grundlagen des Autogenen Trainings und anderer Entspannungsverfahren.

Entspannungsmethoden und ihre Wirksamkeit sind inzwischen seit vielen Jahren bekannt, so dass Methoden wie Autogenes Training einen festen Platz in der Prävention und in Behandlungssettings gefunden haben. Autogenes Training als Entspannungsmethode erzielt hervorragende Ergebnisse in Belastungssituationen und bei Stresssymptomen. Gleichzeitig wirkt es sich positiv auf die Konzentrationsfähigkeit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus. Die Übungen können leicht in den professionellen Alltag eingebunden werden.

Weiterlesen

Ausbildungsinhalte

Autogenes Training als Entspannungsmethode

Das Nervensystem
Die Atmung
verschiedene Verfahren
Anwendungsfelder
Schlüsselfaktoren

Grundstufe Autogenes Training

Arbeitsweise des Autogenen Trainings
Indikation und Kontraindikation
Wirkung und Veränderungen
Der Übungs- und Kursablauf

Aufbaustufe Autogenes Training

Variationen des Autogenes Training: Meditation und Phantasiereise

Progressive-Muskel-Relaxation

Stressmanagement

Weiterlesen

Standorte und Kurse

Eckdaten

ZIELGRUPPE
Weiterbildung für Anbieter von Präventionskursen sowie als Zusatzqualifkation für Personen in lehrenden und beratenden Tätigkeiten wie PädagogInnen und ErzieherInnen. Sowie Menschen die in den Bereichen Personalwesen, Coaching, Sport, Pflege, Physiotherapie und im betrieblichen Gesundheitsmanagement tätig sind.

GEBÜHR
475 Euro

UMFANG
3,5 Tage

FORTBILDUNGSPUNKTE
Für dieses Seminar vergibt der RbP 14 Fortbildungspunkte.

IHRE BERUFLICHE PERSPEKTIVE
Sie erwerben bei passender beruflicher Vorbildung mit der Ausbildung die Qualifikation Kursleiter/-in Autogenes Training
gemäß §20 SGB (siehe Leitfaden Prävention der gesetzlichen Krankenkassen).

Zertifizierungstabelle
Download

Studien- und Prüfungsordnung
Download

Ihr persönliches Beratungsgespräch 0800 / 3 22 44 99

Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Persönliche Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Margit Götting

Margit Götting
Campus Berlin


Anne Hauber

Anne Hauber
Campus Essen


Alexandra Bürkle

Alexandra Bürkle
Campus Frankfurt


Torsten Schulz

Torsten Schulz
Campus Hamburg


Ilona Töpel

Ilona Töpel
Campus Leipzig


Kerstin Lüdecke

Kerstin Lüdecke
Campus München


Anmeldung wird durchgeführt.

Fordern Sie hier kostenlos das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.


* Pflichtfelder

Benötigen Sie noch weitere Infos?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Ausbildungen?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Seminaren?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Die Einschränkungen der Pandemie begleiten uns nun schon fast ein ganzes Jahr. Viele Berufsgruppen sind betroffen und Menschen werden unverschuldet arbeitslos. Darum bietet die Campus Naturalis Akademie Corona-Soforthilfe an. Wir übernehmen 20% der Kosten Ihrer Wunschausbildung bei uns, wenn Sie Arbeitslosengeld beziehen.
Rufen Sie uns an unter der kostenfreien Hotline 0800 322 4499!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Campus Standorte sind wieder geöffnet!
Wir bieten Kurse vor Ort an – Hygienevorschriften werden eingehalten

  • Neu: Hybridkurse – eine Kombination aus Präsenzunterricht und virtuellem Klassenzimmer
  • Vereinbaren Sie einen Beratungstermin über unsere kostenlose Hotline 0800 322 44 99 oder per E-Mail info@campusnaturalis.de

Wir freuen uns auf Sie
Ihr
Campus naturalis Team

Wie können wir Sie erreichen?

* Pflichtfelder
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Hier geht es zur Datenschutzerklärung.