fbpx
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Informieren Sie sich über 'Ausbildung | Systemische Beratung'

Ausbildung | Systemische Beratung

Die systemische Beratung bzw. Therapie ist ein weltweit anerkanntes und bewährtes Verfahren. Sie betrachtet den Menschen aus ganzheitlicher Sicht als Individuum, das in Systeme eingebettet lebt. Sie begreift Systeme – Familien, Gruppen oder Organisationen – als lebendige Organismen.

Die systemische Therapie bzw. Beratung ist ein weltweit anerkanntes und bewährtes Verfahren. Sie betrachtet den Menschen aus ganzheitlicher Sicht als Individuum, das in Systeme eingebettet lebt. Sie begreif Systeme – Familien, Gruppen oder Organisationen – als lebendige Organismen. In die therapeutische Arbeit bezieht man als systemisch arbeitende/r BeraterIn daher stets das Umfeld mit ein. Der hilfesuchende Mensch wird niemals als Ursache, sondern gewissermaßen als Symptomträger für Störungen im System angesehen. Er gibt die für die Therapie oder Beratung wichtigen Hinweise auf ungelöste Problemstellungen. Die Aufgabe des systemischen Settings ist es, einen Wachstumsprozess anzustoßen, der den Einzelnen und mittelbar auch sein System erfasst. Als grundlegender Ausgangspunkt einer systemischen Beratung oder Therapie gilt die möglichst präzise Aufragsklärung im Verhältnis von BeraterIn bzw. TherapeutIn und KlientIn. Erst wenn die Ziele des angestrebten Prozesses konkretisiert und für den/ die KlientIn und den/die BeraterIn akzeptabel sind, beginnt der systemische Prozess. Die Ziele bzw. der Beratungs- oder Therapieaufrag werden in diesem ständig überprüf und soweit nötig angepasst. Die systemischen Verfahren arbeiten daher stark mit der Eigeninitiative und Eigenverantwortung der Klienten. Diese Ausbildung bildet gleichzeitig die Grundlage für die vertiefenden systemischen Methoden Einzel-, Paar und Familientherapie sowie Kinder- und Jugendtherapie.

Weiterlesen

Ausbildungsinhalte

Grundlagen der Theorie

Verschiedene Ansätze und Schulen der Systemik
Grundbegriffe und Grundlagen der systemischen Beratung und des systemischen Coachings
Kommunikationspsychologie – die wichtigsten Modelle neben dem Systemischen Ansatz

Psychosoziale Rahmenbedingungen

Systemische Prozesse in Familien
Systemische Prozesse in der Arbeitswelt

Grundlagen der Praxis systemischer Beratung und Coachings

Ablaufplanung eines Coachings oder einer Beratung
Werkzeuge der Kontaktphase
Werkzeuge zur Klärung des Aufrages
Werkzeuge der Veränderungsphase
Werkzeuge zur Untersuchung der Zielerreichung
Therapeutische Settings
Die systemische Haltung
Gruppendynamische Prozesse – Teambuilding
Widerstand und Übertragung

Methodik der Prozessarbeit entsprechend der systemischen Ansätze

Systemische Fragetechniken
Wirklichkeits- und Möglichkeitskonstruktionen
Arbeit mit Metaphern und inneren Bildern
Die Arbeit mit symbolischen Gegenständen und Visualisierung
Interventionen und Unterbrechungsrituale
Grundformen der hypnosystemischen Arbeit
Körper- und bewegungsorientierte Ansätze in der systemischen

Mediation

Besondere Arbeitsfelder und Methodenvertiefung:

Inklusion und Systemik
Nonverbale Arbeit
Interkulturelle Arbeit
Konflikt als Chance – Arbeiten mit Konfliktpartnern
Ressourcenorientiertes Arbeiten mit besonderen Familienthemen
Ressourcenorientiertes Arbeiten mit besonderen Themen der Arbeitswelt

Praxistraining, Fallbeispiele und
Supervision

Weiterlesen

Standorte und Termine

Wählen Sie bitte Ihren Standort und Starttermin aus:

  • Berlin

    18.03.-24.03.19
    29.04.-05.05.19
    24.06.-30.06.19
    16.09.-22.09.19
    30.11. -02.12.18
    25.01. -27.01.19
    08.02. -10.02.19
    08.03. -10.03.19
    28.03. -31.03.19
    10.05. -12.05.19

    19.11. -25.11.18
    18.02. -24.02.19
    03.06. -09.06.19
    19.08. -25.08.19

    21.06. -23.06.19
    09.08. -11.08.19
    06.09. -08.09.19
    04.10. -06.10.19
    08.11. -10.11.19
    29.11. -01.12.19
    20.12. -22.12.19
    23.01. -26.01.20
    14.02. -16.02.20

    02.12. -08.12.19
    27.01. -02.02.20
    20.04. -26.04.20
    08.06. -14.06.20

  • Frankfurt

    03.12. -09.12.18
    04.03. -10.03.19
    24.06. -30.06.19
    26.08. -01.09.19

    21.06. - 23.06.2019
    16.08. - 18.08.2019
    06.09. - 08.09.2019
    18.10. - 20.10.2019
    15.11. - 17.11.2019
    13.12. - 15.12.2019
    17.01. - 19.01.2020
    13.02. - 16.02.2020
    28.02. - 01.03.2020

    25.11. - 30.11.2019
    03.02. - 09.02.2020
    20.04. - 26.04.2020
    22.06. - 28.06.2020

  • Hamburg

    10.12. -16.12.18
    18.02. -24.02.19
    01.07. -07.07.19
    09.09. -15.09.19

    12.04. -14.04.19
    31.05. -02.06.19
    12.07.-14.07.19
    23.08. -25.08.19
    20.09. -22.09.19
    25.10. -27.10.19
    29.11. -01.12.19
    19.12. -22.12.19
    17.01. -19.01.20

    04.11. -10.11.19
    09.12. -15.12.19
    06.01. -12.01.20
    01.03. -08.03.20

  • Leipzig

    03.12. -09.12.18
    21.01. -27.01.19
    01.07. -07.07.19
    16.09. -22.09.19

    14.06. -16.06.19
    09.08. -11.08.19
    11.10. -13.10.19
    15.11. -17.11.19
    10.01. -12.01.20
    28.02. -01.03.20
    03.04. -05.04.20
    14.05. -17.05.20
    05.06. -07.06.20

  • München

    10.12. -16.12.18
    08.04. -14.04.19
    24.06. -30.06.19
    09.09. -15.09.19

    12.07. -14.07.19
    06.09. -08.09.19
    20.09.-22.09.19
    08.11. -10.11.19
    06.12. -08.12.19
    10.01. -12.01.20
    07.02. -09.02.20
    05.03. -08.03.20
    03.04. -05.04.20

    02.12. -08.12.19
    27.01. -02.02.20
    20.04. -26.04.20
    08.06. -14.06.20

Eckdaten

Abschluss
Systemische/r BeraterIn

Ausbildungsdauer
ca. 1 Jahr

Umfang
4 Blockwochen à 7 Tage oder an 9 Wochenenden ca. alle 1–3 Monate

Teilnahmegebühr

Vorauszahlung
2.750 Euro
+ Einschreibegebühr: 109 Euro
+ Prüfungsgebühr: 299 Euro

Ratenzahlung
750 Euro Anzahlung + 12 × 183 Euro
+ Einschreibegebühr: 109 Euro
+ Prüfungsgebühr: 299 Euro

IHRE BERUFLICHE PERSPEKTIVE
Die Weiterbildung eignet sich für Teilnehmende aus den Bereichen psychosoziale Versorgung (SozialarbeiterInnen, HeilpädagogInnen, FamilienberaterInnen, PsychologInnen und ÄrztInnen) genauso wie aus der Bildungs- und Kulturarbeit (PädagogInnen, TheologInnen und SozialpädagogInnen).

Individuelle Beratung vereinbaren

Kontaktieren Sie uns bei Fragen rund ums Studium. Unsere pädagogischen Berater helfen Ihnen gern weiter

Kontakt aufnehmen
Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Unser Programm

Laden Sie sich unser aktuelles Studienprogramm als PDF herunter oder fordern Sie kostenlos das aktuelle gedruckte Studienprogramm an.

Programm herunterladen
Persönliche Beratung
Programm kostenlos anfordern
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
0800 / 3 22 44 99

Silke Schumann

Silke Schumann
Leitung
Campus Leipzig


Kira Beyer

Kira Beyer
Leitung
Campus Hamburg



Alexandra Bürkle

Alexandra Bürkle
Leitung
Campus Frankfurt


Stefan Reiber

Stefan Reiber
Leitung
Campus Berlin


Fordern Sie hier kostenlos das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Dies ist ein Pflichtfeld.