Referenzen

Jährlich werden unsere Aus- und Weiterbildungen im ganzheitlichen Gesundheitsbereich von rund 1.600 Teilnehmenden besucht. Neben Einzelpersonen und Menschen, die aus eigenem Interesse an der persönlichen Weiterentwicklung und weitgehend unabhängig von beruflichen Anforderungen unsere Akademie besuchen, haben wir auch Firmenkunden, die gleich mehr als einem Teilnehmenden bei uns die Chance zur zertifizierten Qualifizierung und Weiterbildung geben. Wir bedanken uns auch bei den Jobcentern und Agenturen für Arbeit, die geförderte Maßnahmen bei uns unterstützen. Seit März 2020 unterrichten wir auch im virtuellen Campus-Klassenzimmer und bieten Online-Schnupper-Workshops an. Teil der großen Campus-Familie sind auch unsere Alumni, unsere Absolventinnen und Absolventen. Dass so viele Menschen Interesse daran haben, unserer Akademie auch nach Abschluss ihrer Ausbildungen verbunden zu bleiben, zeigt uns, dass währen der intensiven, gemeinsamen Zeit wertvolle Synergien entstehen und bestehen bleiben.

 

Ausgewählte Stimmen von Teilnehmenden, Dozent*innen, Ehemaligen und Geschäftspartnern:

Neue Horizonte durch die Campus-Ausbildung eröffnet

Lutz Potthoff, Heilpraktiker Psychotherapie, Dozent für Theater-und Dramatherapie und Psychotherapie bei Campus Naturalis

Der Mensch im Zentrum meines Handelns.“ Dieser Leitspruch begleitet mich seit meiner Ausbildung bei Campus Naturalis. „Der Mensch im Zentrum meines Handelns“. Das war mehr, als nur eine Aufforderung, die mir meine damaligen Dozent*innen auf meinen beruflichen Weg mitgegeben haben. Campus Naturalis war für mich nicht nur eine Ausbildung, in der ich die Inhalte der Theater-und Dramatherapie vermittelt bekommen habe. Es war auch eine Zeit, in der ich gleichsam viel über mich erfahren durfte. Die Dozenten gaben mir stets das sichere Gefühl, dass sie mich auf diesem Weg begleiten werden. Und diese Sicherheit hat mir den Mut gegeben, meine Vorstellungen von einer beruflichen Zukunft als Theater-und Dramatherapeut in die Tat umzusetzen. Die Ausbildung bei Campus Naturalis hat mir neue Horizonte eröffnet. Meine Sicht auf den Menschen hat sich geändert. Jeder Mensch ist einzigartig, mit all seinen Erfahrungen, die er in sich trägt und die ihn prägen. Dieses große Potential an Erfahrungen zu nutzen, betrachte ich als eine große Chance, wenn es darum geht, meinen Klienten in Lebenskrisen zur Seite zu stehen. Heute freue ich mich, mein Wissen und meine Erfahrungen als Theater-und Dramatherapeut bei Campus-Naturalis an andere Menschen weitergeben zu dürfen. Getreu dem Leitspruch „Der Mensch im Zentrum meines Handelns“.

 

Systemische Campus-Grundausbildung ist eine solide Basis

Farina Eisenbeis, Systemische Coachin, Entspannungstrainerin, Stressmanagement in Hamburg

Meine systemische Grundausbildung am campus naturalis Hamburg war für mich eine solide Basis, auf der ich mit gezielten Fortbildungen weiter aufbauen konnte. Das campus naturalis Team und die Dozent*innen waren stets freundlich, offen für Feedback und sind auf Wünsche eingegangen.

Heute unterstütze ich dank meiner Ausbildung Menschen in meiner Rolle als Trainerin und Coachin dabei, sich aktiv zu entspannen und gelassener mit Alltagsstress sowie Krisen im beruflichen und privaten Kontext umzugehen.

Meine Angebote für Privatpersonen: https://entspannung-und-coaching.hamburg/
Meine Angebote für Unternehmen: https://entspannung-und-coaching.hamburg/fuer-unternehmen/

 

Gut vorbereitet in den neuen Job eingestiegen!

Tine Günther, Kunsttherapeutin im Sächsischen Klinikum Alt-Scherbitz, Schwerpunkt junge Erwachsene (FbW)

Ich habe beim Campus in Leipzig eine umfassende und fundierte geförderte berufsbegleitende Weiterbildung zur Kunsttherapeutin bekommen und habe viel gelernt. Es war eine gute Mischung aus Praxis und Theorie. Es wird viel Wert auf Eigenverantwortlichkeit und selbstständiges Lernen gelegt. Dabei werden die eigenen Interessen und Thematiken unterstützt und spezielle Fähigkeiten gefördert. Das Klima in der Schule ist wertschätzend und von gegenseitigem Respekt und Aufmerksamkeit geprägt. Gerade bei sehr intimen und persönlichen Themen (auch in der Selbsterfahrung) gab es den sicheren Raum, um sich der verletzbaren Welt der Psyche zu öffnen. In Verbindung durch mein Praktikum in der Psychosomatik der Uniklinik Leipzig, bin ich gut vorbereitet und sattelfest in meinen neuen Job eingestiegen. Ich konnte auf vieles aus meiner Weiterbildung beim Campus zurückgreifen. Auch die Kontakte, das Netzwerk untereinander der Teilnehmer und Dozenten sind bis heute hilfreich. Alles in allem bin ich sehr froh, diesen Weg gegangen zu sein und erinnere mich gern an meine intensive Ausbildungszeit zurück.

 

Danke für diese Einzigartikeit!

Sinem A. , Absolventin Yoga Übungsleiterin Ausbildung in Berlin

Kürzlich habe ich meine Yoga-Prüfung in Berlin bestanden und möchte mich nochmal herzlichst dafür bedanken. Auf meinem Weg zur Yoga-Dozentin habe ich von allen, die mit mir in der Ausbildung dabei waren und die uns unterrichtet haben, etwas Wunderbares mitnehmen können. Ich bin sehr dankbar für diese Einzigartigkeit!

 

Campus als beruflicher "Weg-Mitgestalter"

Annegret Ulrich, Alumna und heute bei Campus Naturalis Bildungsberaterin

Seit mehreren Jahren beschäftigte ich mich intensiv mit dem Thema Stressbewältigung und Resilienz.

Im Jahr 2018 absolvierte ich eine einjährige Ausbildung zur Gesundheitsberaterin mit dem Schwerpunkt Wellness und Entspannung bei campus naturalis. Dadurch lernte ich neue Entspannungstechniken wie Aromatherapie, Shiatsu und QiGong kennen. Diese Methoden haben mir dabei geholfen, selbst resilienter zu werden und den Stress im Alltag und Berufsleben besser zu bewältigen.

Schon während meiner Ausbildung am Standort in Berlin wurde ich vom pädagogischen Team und der Standortleitung professionell unterstützt und begleitet. Es gab wöchentlich pädagogische Begleitstunden, wo alle Fragen kompetent beantwortet wurden.

Die Dozent*innen kommen aus der Praxis und vermitteln den Unterrichtsstoff sehr anschaulich und praxisnah. Die Unterrichtsmaterialien sind hochwertig und die modernen Räumlichkeiten bieten ausreichend Platz für den Unterricht und die Kleingruppenarbeit. Eine passende Praktikumsstelle habe ich über das Netzwerk von campus naturalis gefunden.

Der Austausch mit den anderen Teilnehmenden war immer sehr achtsam, warmherzig und wertschätzend. In Laboren konnten wir unser Wissen vertiefen und selbst referieren.

Seit 2019 arbeite ich als Bildungsberaterin in der zentralen Bildungsberatung bei campus naturalis und unterstütze Menschen dabei, die für sie passende Aus- oder Weiterbildung zu finden, um sich persönlich zu entwickeln oder sich beruflich weiterzubilden.

 

Zusammenarbeit und Seminare durchweg positiv

Ellen Debus, Jobcenter Frankfurt/M; Schulungs- und Qualifizierungszentrum

Die Zusammenarbeit mit Campus Naturalis ist flexibel, vertrauensvoll und besonders geprägt durch die „pandemiebedingten Schwierigkeiten“ pragmatisch. Wofür wir uns sehr bedanken.

Die Konzeption, Inhalte und Durchführung der Inhouse-Seminare sowie die Kompetenz der Trainerin hat uns sehr überzeugt. Die hohe Qualität und professionelle Einstellung spiegeln sich in den durchweg positiven Rückmeldungen der Seminarteilnehmenden wider.

Besonders hervorheben möchten wir aus den Feedbacks der Teilnehmenden, die Kreativität, Vielfalt, Anregungen und praxisnahen Übungen mit denen die 3-tägigen Workshops durchgeführt wurden.

 

Reiches Repertoire an Methoden

Marie Milling, Alumna/Absolventin und heute neben künstlerischer Freiberuflichkeit, Dozentin am Campus

Im Herbst 2018 habe ich meine Ausbildung zur Heilpraktikerin der Psychotherapie und im Sommer 2019 meine Ausbildung zur Klinischen Kunsttherapeutin an der campus naturalis AKADEMIE in Leipzig abgeschlossen. Mich hat am meisten die kleine Klassenstärke der Vertiefungskurse beeindruckt. Dadurch wird es persönlicher. Ich konnte besser in eigene Prozesse gehen und viel praktisch arbeiten. Außerdem fand ich die Qualität der Dozentin und ihre Vielseitigkeit klasse. Durch das reiche Repertoire an Methoden bekommt meine Arbeit eine bessere Qualität, und ich kann individueller auf meine Klient*innen eingehen. Ich bin davon überzeugt, dass Kunst und jede andere Form kreativ mit dem Körper zu agieren zu einer gesunden Entwicklung der Psyche und auch zur eigenen Gesunderhaltung beiträgt.

Seit 2017 leitet Marie Milling das KunstWerk in Leipzig, eine Kreativwerkstatt mit Kunstkursen, die seit 2020 auch therapeutisches Arbeiten mit einschließt. Sie ist zudem Dozentin für die campus naturalis AKADEMIE.

www.kunstwerk-leipzig.de

 

Am Campus zählt der Mensch

Karin Paul, Alumna, Tanz- und Ausdruckstherapeutin

Anfang 2014 beendete ich die zweijährige Ausbildung zur Tanz- und Ausdruckstherapeutin am Campus Berlin. In unserer Ausbildung habe ich eine offene und gleichberechtigte Annahme jeder einzelnen Person in ihrer Einmaligkeit erlebt - das ist mir Vorbild für meine Arbeit geworden.

Es ist für mich Berufung und Lebensaufgabe, Menschen auf ihrem Weg der Individuation, in ihrer Entwicklung zu sich selbst, zu begleiten und zu fördern.

In Bewegungs- und Tanzkursen lehre ich natürliche Beweglichkeit. Tanztherapeutisch biete ich individuelle Beratung an. Vorträge und Workshops gehören ebenfalls zu meinem Angebot.

„Richten wir uns auf!“

www.egosano.de

Foto: Nadin Lehmann, mirada-Fotografie

 

Für mich der beste Weg

Sabine S., Ausbildung zur Kunsttherapeutin

Mit 40 Jahren und zwei Kindern nochmals die Schulbank zu drücken ist gar nicht so einfach! Und doch kann ich sagen, dass es für mich der beste Weg war. Also möchte ich mich bedanken für diese fruchtbaren zwei Jahre am campus naturalis. Ich durfte Kreativität als des Menschen Schöpferkraft wortwörtlich begreifen.

Kreativ-therapeutische Erfahrungen und Übungen in Kleingruppen und Kursen haben mir einen tiefen Einblick in Persönlichkeitsstrukturen gegeben. Und auch die unterschiedlichsten Persönlichkeiten von Dozent*innen und Menschen am campus naturalis gaben mir viel Raum, um meine therapeutische Haltung zu entwerfen.

Ich fühle mich bereichert um viele persönliche Begegnungen, um den Wissensbereich der Psychotherapie, um Methoden der Kunsttherapie und einen Werkzeugkoffer voll praktischer Übungen, mit denen ich meine jetzigen Klient*innen als Kunsttherapeutin in der stationären Eingliederungshilfe in ihren Entwicklungsprozessen empathisch unterstützen kann.

Und so sage ich DANKE für diese gute Zeit.

 

Die Tanztherapie birgt großes Potenzial

Mario Treichel, ausgebildeter Tanzlehrer und Musicaldarsteller, Ausbildung zum Tanz- und Bewegungstherapeuten

2021 - während der Ausbildung

"Für mich ist die Tanztherapie durch die Arbeit mit dem Körper und der Bewegung eine wunderbare Art und Weise, aus den bewussten Gedanken heraus zu kommen und ganz direkt mit dem Unbewussten in Kontakt zu treten. Gerade in unserer heutigen Welt sind wir sehr kopfig, denkend und analysierend unterwegs. Die Arbeit mit dem Körper ist spürend und unmittelbar. Manchmal habe ich das Gefühl, der Körper hat seine ganz eigene Weisheit, und ich komme mit etwas ganz Ursprünglichem in Kontakt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass da ganz schnell und direkt Prozesse in Gang gesetzt werden können. Zur Weiterentwicklung oder Heilung, die Grenzen hierbei sind fließend."

2022 - nach Abschluss der Ausbildung

"Meine Ausbildung Tanztherapie in Hamburg ist zu Ende gegangen. Für mich war es eine sehr wertvolle und inspirierende Zeit. Die verschiedenen Dozenten waren, jeder auf seine Art, eine Bereicherung wie auch die angenehme und menschliche Atmosphäre im campus naturalis.

Herzlichen Dank dafür"

 

Wege lösungsorientiert begleiten

Marijana Doketa, Alumna, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Systemischer Coach

Im Sommer 2016 habe ich meine einjährige Ausbildung zum Fachcoach für Betriebliches Gesundheitsmanagement / Systemischer Coach an der Campus Naturalis AKADEMIE in Hamburg abgeschlossen. Meine Leidenschaft ist es, künstlerisch aktiv zu sein und mit Menschen zu arbeiten. Bei der Campus-Akademie habe ich gelernt, aufgeschlossen und lösungsorientiert meine Klient*innen auf ihrem Weg zu begleiten und zu unterstützen.

Seit 2017 arbeitet Marijana Doketa freiberuflich. Sie bietet individuelle Beratungen und Gruppencoachings an.

www.marijanadoketa.de

 

Schnelle Lösungen in der Krise

Kristin Stubenrauch, Psychologin M.A., Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kunst- und Gestaltungstherapeutin, grad. DFKGT

"Ich möchte Danke sagen! Als viele Menschen in Resignation, Chaos und Unsicherheit rutschten, hat Campus Naturalis bereits nach Lösungen gesucht. Am Samstag habe ich bei Ihnen an einer Online-Fortbildung über Zoom teilgenommen und war sehr angetan, mit vielen zuversichtlichen Menschen ganz pragmatisch und herzlich zu schauen, wie der Unterricht nun am besten gehalten werden kann.

Also, danke für das Engagement vom Campus Naturalis Team!"

 

Wertvolle Selbsterfahrungseinheiten

Monika Schießler, Alumna/Absolventin, Systemischer Coach und Mentaltrainerin

Im August 2015 habe ich meine Ausbildung zum Systemischen Coach und zur Mentaltrainerin an der Campus Naturalis AKADEMIE in München abgeschlossen. Ich begleite Menschen, die sich im Erschöpfungszustand im Kreise drehen. Mentaltraining ist da ein sehr wichtiger Bestandteil des Weges. Die Inhalte, die ich in den Seminaren am Campus gelernt habe, kann ich sehr gut einbringen und die Selbsterfahrungseinheiten waren für mich persönlich sehr wertvoll.

Monika Schießler gründete 2010 ihre eigene Praxis und bietet Coaching, Bachblüten-Therapie und Burnout-Prävention an.

www.praxis-monika-schiessler.de

 

Freude über Festanstellung nach Tanztherapie-Ausbildung

V.B. , Alumna, Tanz- und Ausdruckstherapeutin, 2022

Vor zwei Jahren beendete ich bei Euch am Campus Hamburg die Ausbildung zur klinischen Tanz-& Ausdruckstherapeutin und Heilpraktikerin Psychotherapie. Mittlerweile arbeite ich Vollzeit in den Heiligenfeld Kliniken in diesem Bereich, und mein Vertrag wurde in dieser Woche entfristet! Somit möchte ich mich von ganzem Herzen bei Euch und den Ausbildungsdozenten noch einmal bedanken!

 

Die intensive Beschäftigung mit Yoga hat mir einen klaren Blick auf die Zukunft verschafft!

Joanna Szafarz, seit 2021 in Ausbildung zur Gesundheitstherapeutin mit dem Schwerpunkt Bewegung an der Campus Naturalis Akademie Hamburg Hamburg

Die Auseinandersetzung mit dem Bereich Yoga und vor allem auch die Seminare, haben mich in meiner persönlichen Entwicklung weit gebracht und mir einen klaren Blick auf meine Zukunft verschafft. Ich bin sehr dankbar und beeindruckt über die besondere Hingabe der Dozentinnen, uns das nötige  Wissen zu vermitteln, uns zu inspirieren und Mut zu zuzusprechen. Jede der Dozentinnen bringt etwas Besonderes mit und die Mischung ist große Klasse. Dank an Jenny Hierz, Marie Lucht und besonders an Bea Fritzsching. Ihre Erfahrung , ihre Präzision, ihre Ausgeglichenheit und Ihre Erfahrung, uns auf dem Weg zur Prüfung zu begleiten, werden mir sicher ein ganzes Leben sehr hilfreich sein. Sie wird mir eine unvergessliche Dozentin bleiben.

 

Wertschöpfende, intensive, gemeinsame Zeit 

Ines Hübsch, Ausbildung zum Coach und Trainer*in, 2020

Warum ich Campus Naturalis empfehlen würde? Weil für mich eine gute Ausbildung aus der Summe von vielen Teilen besteht. Viele dieser Bestandteile konnte ich am Campus Naturalis finden.

Viele der Dozenten dort machen mehr als „nur“ ihre bloße „Arbeit“. Sie teilen ihr Fachwissen, ihre Erfahrung - und was im Umfeld der professionellen Arbeit mit und am Menschen elementar ist: sie teilen ihre Leidenschaft für den Beruf. Viele von ihnen sind tatsächlich geleitet von dem Gedanken für Menschen da zu sein. Diese Geisteshaltung ist zentraler Lehrinhalt und wird intensiv im Unterricht gelebt. Diese Kom- bination der Wissensvermittlung ermöglicht es, mit der Zeit für sich selbst eine professionelle Haltung einnehmen zu können.

Ein weiteres wichtiges Argument für eine Ausbildung am Campus Naturalis sind die Menschen die hier alle zusammen kommen um zu lernen. Die Fachdisziplinen sind breit gefächert und das wiederum zieht unter- schiedliche Persönlichkeiten an. Man trifft viele interessante, herzliche, beeindruckende Menschen von denen man enorm viel lernen kann. Die intensive Zeit die man zusammen während der Ausbildung verbringt ist ungeheuer wertschöpfend.

Zur Summe aller Teile eines Ausbildungserfolges gehört auch, wie die Standortleitung eine Schule führt. Mit Stefan Reiber hat man eine ausgezeichnete Wahl für die Standortleitung Berlin getroffen. Er zeichnet sich darin aus, dass er buchstäblich gesprochen eine „lebendige“ Bibliothek ist. Er verfügt über ein sehr breites fundiertes Fachwissen und hat langjährige Erfahrung als Therapeut - von ihm kann man sehr sehr viel lernen. Als Leitungsfunktion versucht er auf jeden seiner Studenten einzugehen, zu unterstützen und findet individuelle Lösungen bei Problemen. Seine bedächtig ruhige Art, seine Toleranz und sein zutiefst humanistisches Weltbild prägt die Atmosphäre am Campus maßgeblich mit.

Das pädagogische Team trägt diese Haltung mit Überzeugung weiter. Die einzelnen Mitarbeiter bringen tiefes Verständnis für die Ausbildung mit, da auch sie selbst sie durchlaufen haben. Mit welchem Anliegen man auch immer kommt: man wird viel Unterstützung erhalten.

Neben all diesen ist sicherlich noch der Zeitfaktor zu nennen. Für mich neben den genannten Punkten einer der elementaren Faktoren warum ich meine Ausbildung als großen Erfolg bewerte. Ich denke nicht, dass man eine Ausbildung die das Ziel hat mit Menschen zu arbeiten im Schnelldurchgang machen kann. Das braucht Zeit. Zeit um Wissen anzueignen, Zeit um in eine professionelle Haltung zu wachsen. Für diese wichtigen Entwicklungsschritte wird einem am Campus Naturalis Zeit eingeräumt. Diese Zeit kann man zur einer der schönsten, vielleicht auch wichtigsten seines Lebens machen. Diese Wahl, diese Chance bekommt man dort.

Ich arbeite mittlerweile als Coach und Trainer. Viele der gelernten Methoden kann ich ausgezeichnet einsetzen, das Fachwissen das ich am Campus Naturalis erhalten habe hilft mir enorm bei der Arbeit. Ich erhalte sehr positives und herzliches Feedback von meinen Kunden – es hilft ihnen.

Eine Arbeit zu haben, bei der ich Menschen auf diese Weise begleiten kann, erfüllt mein Leben mit Sinn. Nicht jeden Tag, aber das muß es auch nicht. Es ist die Summe aller Teile für mich die zählt…und die Sum- me aller Teile ist hier der Sinn.. sinnvolles tun.. wenn daraus viele Tage werden? Tja dann…

Ich danke Campus Naturalis dafür, dass ich ein Teil dieser herzlichen Gemeinschaft war und bin. Ich für meinen Teil kann sagen, dass diese Zeit bei euch Bestandteil meiner Selbst geworden ist.

Danke für alles!

 

Dankbarkeit für den Weg aus der Isolation

Nicole Schwarz, Systemische Einzel- Paar- und Familientherapeutin, 2020

„Ich bin mit Dankbarkeit und Begeisterung erfüllt, wenn ich an den campus naturalis denke. Ihr habt gemeinsam als Team eine Meisterleistung hingelegt, dass Ihr euch so schnell an die äußeren Umstände adaptiert habt und es möglich gemacht habt, dass unser gemeinsamer Weg auch in der derzeitigen Isolation weitergehen kann. Wir können gemeinsam im Austausch sein, lernen und wachsen und erfahren eine beruhigende Stabilität in der ungewissen Zeit. Ein herzliches Dankeschön an die Technik, an das gesamte Back- und Front Office, Management und alle von campus naturalis. Danke für euren Einsatz.

Danke an alle Dozenten, die sich ebenfalls mit uns Studenten in diese neuen Gewässer gewagt haben und wunderbare Zeiten kreieren und zusammen in vielen Ebenen wachsen können. Diese Zeit wird uns auf vielen Wegen weiterbringen und noch mehr zusammenführen.“

 

Heilpraktiker für Psychotherapie – ein humanistischer Weg

Online Schnupper-Workshop-Teilnehmer Joachim Wenk, 2020

„Der Online-Workshop hat uns beiden sehr gut gefallen. Die Dozentin war sehr kompetent, auskunftsbereit und sympathisch, und sie hat schon schöne erste kreative Übungen mit uns gemacht, die einen lebedigen und realistischen Eindruck vom Unterricht vermitteln konnten. Obwohl ich keine hohe Affinität zu Online-Unterricht habe und auch skeptisch war, war ich umso mehr im positiven Sinne überrascht, dass das digitale Medium sehr schnell in den Hintergrund trat und es gut möglich war, mit den anderen Teilnehmern in den Kleingruppen-Übungen in persönlichen Kontakt zu kommen. Alles in allem: eine schöne Einführungsveranstaltung.“

 

Ein Wunder, wie gut alles klappt!

Dr. Annalisa Maggiani, Dozentin für Tanz- und Ausdruckstherapie/ Bewegungstherapie, 2020

„Ich möchte Ihnen gerne ein Feedback zu meiner ersten Zoom-Unterrichtswoche geben: Die Unterrichtseinheiten sind technisch und inhaltlich sehr gut gelaufen. Die Möglichkeit, kleine Gruppen einzurichten, ist großartig für unseren Unterrichtsbereich. Ein empathischer Umgang mit den Teilnehmer*innen ist sehr wichtig, um einen richtigen Unterrichtsrhythmus zwischen Aufmerksamkeit und Ruhephasen zu finden.

Insgesamt ist es für mich wie ein Wunder, wie gut alles klappt - sogar die Selbsterfahrungen!

 

Vorbild für zukunftsorientierte, innovative und nachhaltig qualifizierte Weiterbildungen…

Anna Rogowska, lebt auf Usedom und ist eine Teilnehmerin in der Bewegungstherapie, 2020

„Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals für euer ganzes Engagement bedanken und die Gelegenheit nutzen, um dem Campus ein Feedback zu geben... Sowohl vor als auch während der Krise erweist sich die campus naturalis Akademie als ein Vorbild für zukunftsorientierte, innovative und nachhaltig qualifizierte Weiterbildungen im Bereich des ganzheitlichen Gesundheitswesens. Von Anfang an war und ist campus naturalis für mich ein Pionier in diesem Sektor. Ich persönlich hatte auf meinem Bildungs-  und Berufsweg bereits mit einer Vielzahl an Bildungsträgern (Akademien, Hochschulen) zu tun und kann aus eigener Erfahrung sagen, dass sich die campus naturalis Akademie in ihrer Form in vielerlei Hinsicht als einzigartig erweist. Ich empfinde campus naturalis als ein nennenswertes Beispiel, mit welchem Maß an Engagement, Innovation, Flexibilität, Anpassungsbereitschaft, Fürsorge sie auf die Studierenden eingeht und ihr Angebot gestaltet. Klar, Lücken findet man immer, wenn man die sucht - in einer sich dynamisch entwickelnden Gesellschaft braucht es jedoch auch Lücken, die dann wiederum neue Perspektiven aufzeigen, um sich weiterzuentwickeln. Aber am Ende sind es die Menschen, die sich engagieren und einbringen, die wirklich zählen und den Unterschied auf dem Erwachsenenbildungs-Markt ausmachen, und da beweist campus naturalis mit der Zentrale in Berlin echte Authentizität.

In Zeiten der Krise (Covid-19) hat das campus naturalis Team innerhalb von kürzester Zeit auf eine Online Lernplattform umgestellt (und nicht wie viele andere private Bildungsträger es getan haben, den Unterricht eingestellt), den Studierenden wurde die Weiterbildungsdauer automatisch verlängert, und es wird auf persönliche Belange sehr flexibel eingegangen, z.B. Verschiebung von Blöcken, eigenständige Organisation von Selbststudium-Zeiten im Homeoffice, sodass auch Familien und Alleinerziehenden mit Kindern die Sicherstellung einer erfolgreichen Weiterbildung/Ausbildung gesichert wird, und das ist für mich keineswegs eine Selbstverständlichkeit!

Danke für Euer Sein und Wirken! Denn Ihr seid ein Funken Licht im Dunkeln eines veralteten Bildungssystems."

 

Schreibmaschine und Tippex…

Janet Micas ist seit 1993 therapeutisch tätig als Heilpraktikerin und Kunsttherapeutin. Sie hat 2020 eine Coaching-Fortbildung am Campus Naturalis besucht.

„Meine Hochachtung für die Art und Weise, wie mit dieser Krisensituation umgegangen wurde und wird. Ich habe gerade noch die letzten vier Tage vor dem „Shutdown" erlebt, die Atmosphäre war klasse am Campus, umso skeptischer war ich Zoom und dem Online-Classroom gegenüber.

Ich bin auch schon etwas älter und gehöre wohl eher der "analogen Fraktion" an. Handy, Smartphone, PC etc.: Alles habe ich erst vor ein paar Jahren kennen und schätzen gelernt. Schreibmaschine und Tippex waren echt anstrengender…

Die vier Tage Zoom waren ein Abenteuer der besonderen Art, mir hat es wider Erwarten riesige Freude gemacht, und ich werde ZOOM in meine Naturheilpraxis sicher integrieren, schon jetzt konnte ich Patient*innen so besser auch aus der Ferne beraten. Das ist super! Freue mich natürlich sehr, wenn der "Spuk" vorbei ist und wieder mit allen Sinnen Begegnung möglich ist. Für mich ist es klasse, dass alles trotz Corona weitergeht am Campus: 1000 Dank dafür und liebe Grüße an Alle. Gesundheit und Glück.

 

Selbst das Thema Tanz…

Valentina Dix ist freiberufliche Musikerin und Lehrerin und macht eine Ausbildung zur Musiktherapeutin, 2020

„Als die Corona-Krise immer mehr Einfluss auf das öffentliche Leben genommen hat, waren alle Kursteilnehmer zunächst entsetzt, dass unser Lernprozess unterbrochen wurde. Dann aber war es eine riesige positive Überraschung, dass die campus naturalis Akademie das virtuelle Klassenzimmer so schnell aufgebaut hat. Alle Kurse sind qualitativ sehr hochwertig, sodass ich wirklich von hundertprozentiger Lernqualität sprechen kann. Davon und überhaupt von dem Organisatorischen bin ich extrem beeindruckt! Selbst das Thema „Tanz“ hat in der Online-Umsetzung gut geklappt. Da ich privat zu mehreren Lehrpersonen Kontakt habe, weiß ich, dass das absolut keine Selbstverständlichkeit ist. - Danke an das campus-Team!

 

Bleibt gesund und inspirierend

Dr. phil. Zoë Tomruk, Ausbildung zur Tanztherapeutin

„Ich möchte mich herzlich dafür bedanken, dass der Umstieg auf Online-Lehre so schnell funktioniert hat. Ich hatte letzte Woche den Heilpraktiker-Kurs mit unserem Dozenten Rüdiger Petschner über ZOOM besucht und fand die Stimmung mit ihm und den anderen Teilnehmer*innen insgesamt sehr produktiv und unterstützend. Bitte bleibt alle weiterhin gesund und inspirierend!

 

Dank für virtuelles Lernen

Monika M. ist eine Teilnehmerin und in der Ausbildung ganzheitliche Bewegungstherapie, 2020

„Ich danke dir [gemeint ist eine Pädagogische Koordinatorin] und dem ganzen Campus Team für die Möglichkeit, im virtuellen Klassenzimmer weiter zu lernen und bewundere eure Energie in der Umsetzung.

 

Digitale pädagogische Begleitstunden überwinden Distanz

Andrea Wellemeyer, Theater und Dramatherapie, Musiktherapie und Heilpraktiker Psychotherapie, 2020

„Weit weg von Berlin, im sonnigen, stillen Mecklenburg, wo man fast nichts spürt von der Katastrophe, möchte ich Euch danken für Eure Arbeit, um eine Weiterführung des Unterrichts und der Kommunikation zu ermöglichen.

Mir fehlt der Campus, und ich sitze hier wie in der Verbannung und bin sehr froh, dass ich über das ZOOM-Verfahren den Kontakt halten kann. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten konnte ich nun heute doch an der pädagogischen Begleitstunde teilnehmen und freue mich auf die kommenden Seminare. Es ist eine Herausforderung, diese Zeit, für uns alle. Ich wünsche Euch allen viel Kraft und dass Ihr gesund bleibt und wir uns bald wiedersehen und zusammenarbeiten können.

Danke nochmal für Eure schnelle Hilfe und alles GUTE.

 

Neue Blickweisen

Christina, Ausbildung zur Kunsttherapeutin mit Heilpraktiker*in Psychotherapie, 2020

„Ich wollte Euch mal sagen, dass ich es großartig finde, wie schnell und professionell ihr auf diese veränderte Situation durch das Corona-Virus reagiert habt. Es war etwas ungewohnt, aber toll, am Heilpraktikerseminar im Online Klassenzimmer zuhause teilzunehmen. Nach anfänglicher Scheu vor dem "sich selber beim Unterricht zu sehen", wurde die Stimmung immer besser, und wir hatten ein schönes, inhaltsreiches und bereicherndes dreitägiges Seminar.

Und ich möchte noch meine Hochachtung für Euren Arbeitseinsatz aussprechen - selbst an den Feiertagen und Wochenenden - damit der Campus weiterläuft. Ich fühle mich von Euch sehr gut unterstützt und begleitet und hoffe sehr, dass wir uns bald wieder persönlich sehen."

 

Frischer Wind

Sonja Wechs aus München, Ausbildung Heilpraktikerin Psychotherapie und Ayurveda-Therapie

Abschluss 2019 Psychotherapeutische Grundlagenausbildung mit dem optionalen Schwerpunkt Ayurveda-Therapie

„Nach 4 Monaten darf ich feststellen, dass es eine sehr gute Idee war, mich für die Ausbildung zur Heilpraktikerin Psychologie und Ayurveda-Therapie bei campus naturalis anzumelden! Sehr kompetente Dozenten und ein freundliches Standort-Team, das mit Rat und Tat zur Seite steht, sowie begeisterte Teilnehmer machen das Studieren leicht! Es weht ein "frischer Wind" und ich freue mich darauf, dass die hellen Räumlichkeiten in Kürze noch in Funktionalität und Ambiente weiter aufgewertet werden... Danke und weiter so!"

 

Heilsame Neuausrichtung

Brigitte Reuter, Tanz- und Ausdruckstherapeutin

Ich habe mit der Ausbildung zur Tanztherapeutin an der campus naturalis AKADEMIE (2015-2017) eine neue Welt betreten. Raus dem Kopf (Industrieunternehmen), hinein in den Körper (spüren). Für mich war es heilsam. Die Ausbildung bot mir einen gut geschützten Rahmen für Selbsterfahrung und Entwicklung. Die Kreativität, z.B. in der Tanztherapie das Malen von Empfindungen miteinzubeziehen, fand ich toll. Durch das kreative Basisjahr konnte ich gut in andere Bereiche hineinschnuppern - und habe z.B. einmal eine Krankheitsvertretung einer Musiktherapeutin übernommen. Meine Neuausrichtung war das Ergebnis des Prozesses, auf den ich mich eingelassen hatte. Dazu hatten auch Praktika in Kliniken beigetragen.

 

Austausch und freundliches Miteinander

Patrick Dorn aus Frankfurt am Main, 2019 Abschluss als Kinder- und Jugendtherapeut

„Mir macht die Ausbildung am Campus sehr viel Spaß. Am meisten schätze ich den Austausch mit meinen Mitstreitern, mit denen sich sehr schnell eine herzliche Verbindung aufbaut. So klappt es auch mit dem Lernen am Besten. Auch mit der Schulleitung erfahre ich ein sehr freundliches Miteinander. Meistens findet man ein offenes Ohr, wenn es mal etwas zu klären gibt. Von den Dozenten fühle ich mich während der Schulungen immer gut begleitet und der Lernstoff wird einem mit vielen Fallbeispielen vemittelt.  Auf jeden Fall kann ich eine Ausbildung am campus naturalis sehr empfehlen, wenn man z.B. den Weg des Therapeuten gehen möchte."

Wertschätzung und Menschlichkeit
Christine Möll aus Frankfurt am Main, 2017 Abschluss Business Health Coach
„Meine Erfahrungen mit campus naturalis Standort Frankfurt sind durchweg positiv. Die Ausbildungsangebote sowie die Inhalte sind sehr breit gefächert und gut strukturiert aufgebaut. Die Standortleiterin, Frau Bürkle, ist fachlich kompetent und menschlich eine echte Größe. Die Seminare, die sie leitet, sind verständlich aufgebaut und sehr kurzweilig, da sie es hervorragend versteht, Wissen zu vermitteln gewürzt mit eigenen Erfahrungen. Auch die anderen Dozenten sind aufgrund ihrer fachlichen Kompetenz und ihrer Lehrmethoden zu empfehlen. Jeder Teilnehmer wird als Persönlichkeit anerkannt und wertgeschätzt. Wer sich persönlich und beruflich weiterentwickeln will, dem kann ich campus naturalis ans Herz legen."
Tolle Zeit in Leipzig
Anja Mann, Abschluss 2018 Musiktherapeutin
„Danke, für all die wunderschönen Momente, neuen Blickwinkel und wertvollen Erfahrungen während meiner tollen Zeit in Leipzig."
 

5 Sterne

Katja Radicke aus Hamburg,  2018

„Ich gebe dem Campus 5 Sterne, weil ich finde,dass dieser Standort es verdient hat. Die Dozent*innen sind super und unterrichten alle auf ganz individuelle Weise. Ich lerne viel und und habe das Gefühl,dass ich bestens auf die Prüfungen vorbereitet werde. Die Standortleitung, sowie auch die Assistenz gibt sich sehr viel Mühe und ist immer freundlich und offen. Die Räumlichkeiten sind warm und gemütlich, so dass man es auch gut, zum Lernen, aushalten kann. Mir macht es sehr viel Freude dort die Weiterbildung zu machen und wünsche campus naturalis weiterhin sehr viel Erfolg."

 

Angenehme Räume - super Seminar

Ulrike Kremer aus Berlin, Ayurveda Ausbildung 2016

„Ich habe letztes Wochenende die Ayurveda-Ganzkörperölmassage bei Ihnen besucht und wollte mich nochmal für das super Seminar bedanken. Die Räumlichkeiten sind sehr angenehm. Ich habe unglaublich viel mitgenommen und bin nun fleißig am Üben. Vielen Dank für alles."

Auswahl einiger Firmenkunden:

Agentur für Arbeit

ANUAS e.V.

AWO München

Berufsgenossenschaft Handel und Waren

Brandenburger Landesfrauenverband

Barmer Klinik

Caritas Erziehungshilfeverbund

Caritasverband

Deutscher Bundestag

Deutsche Rentenversicherung Bund

Deutsches Rotes Kreuz

Dekra

EFJ gGmbH

Feuerwehr, Berlin

Fontaneklinik Motzen

Gematik

Helios Klinik, Landkreis Sigmaringen

Humaine Klinik

Isochem Deutschland

Jugendhilfe Lüneburg gGmbH

Klinik Leezen

Klinik Südergellersen

Klinikum Itzehoe

Landesagentur für Struktur und Arbeit des Landes Brandenburg

Oase Pankow

Pädagogisch-psychologisches Therapiezentrum

Pädagogisch-psychologisches Therapiezentrum e. V.

Reistrommel e. V.

Robert-Koch-Krankenhaus Apotheke

Saale Reha Klinik

Seniorenbetreuung Haus Kyritz

Senioren Domizil Lichtenberg

Seniorenresidenz Main Taunus

Stiftung Bethel

TÜV Rheinland

Verschiedene Berufsgenossenschaften

Verschiedene Einrichtungen der Lebenshilfe

Volkswagen

Zahlreiche Praxen und Beratungseinrichtungen

Zahlreiche Hotels

Zahlreiche Kitas und Schulen

Individuelle Beratung vereinbaren

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen rund um unsere Aus- und Weiterbildungen. Unsere pädagogischen Berater*innen helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt aufnehmen
Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Unser Programm

Erhalten Sie unser aktuelles gedrucktes Studienprogramm per Post oder lassen Sie es sich bequem per E-Mail zuschicken.

Persönliche Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Annegret Ulrich

Annegret Ulrich
Zentrale Bildungsberatung


Anne Hauber

Anne Hauber
Standortleiterin | Bildungsberatung | Essen


Sylvia Lange

Sylvia Lange
Studienbegleitung | Frankfurt


Torsten Schulz

Torsten Schulz
Standortleitung | Hamburg


Silke Schumann

Silke Schumann
Standortleitung & Bildungsberatung | Leipzig


Kerstin Lüdecke

Kerstin Lüdecke
Standortleitung | München


Cornelia Weigert

Cornelia Weigert
Referentin Personal / Verwaltung


Katharina Meier

Katharina Meier
Studien- und Bildungsberatung


Anmeldung wird durchgeführt.
Fordern Sie hier kostenfrei das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Campus-Stipendium 2022

Zwölf frei wählbare Campus-Stipendien im Gesamtwert von gut 120.000 Euro. Bewerbungsschluss: Montag, der 31. Oktober 2022

Jetzt bewerben

Machen Sie Ihre Berufung zum Beruf!
Jetzt ist die Zeit gekommen, um intensiv darüber nachzudenken, ob Sie Ihrem Leben eine neue Richtung geben möchten.

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Ausbildungen?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Seminaren?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Viele Menschen sind von der Corona-Krise betroffen und wurden unverschuldet arbeitslos. Ihnen bietet die campus naturalis AKADEMIE die Corona-Soforthilfe an. Wir übernehmen 20% der Kosten Ihrer Wunschausbildung, wenn Sie Arbeitslosengeld beziehen oder Studierende sind. Jetzt nur noch bis zum 31.12.21 bei uns beantragen.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Rufen Sie uns an unter der kostenfreien Hotline 0800 322 4499!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Campus Standorte sind wieder geöffnet!
Wir bieten Kurse vor Ort an – Hygienevorschriften werden eingehalten

  • Neu: Hybridkurse – eine Kombination aus Präsenzunterricht und virtuellem Klassenzimmer
  • Vereinbaren Sie einen Beratungstermin über unsere kostenlose Hotline 0800 322 44 99 oder per E-Mail info@campusnaturalis.de

Wir freuen uns auf Sie
Ihr
Campus naturalis Team

Bitte rufen Sie mich an, um weitere Informationen zu erhalten.