Informieren Sie mich bitte über 'Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention'

Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention

DBVB zertifiziert

Das Burnout-Syndrom ist nicht als Krankheit definiert, dennoch ist die Ernsthaftigkeit dieses Zustandes durch die Erwähnung im Internationalen Klassifikationsschema der Krankheiten ICD-10 betont. Dort ist es als ,,Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung” unter der Zusatzziffer Z73.0 als ,,Ausgebranntsein“ (Burn-out, Zustand der totalen Erschöpfung) aufgeführt. Immer häufiger richten Firmen daher eine eigene Stelle als Präventionsberater ein.

Mit stetig steigenden Fehltagen von Mitarbeiter*innen und damit steigenden Kosten für die Unternehmen, Krankenkassen und Versorgungsämter, werden bundesweit Fachkräfte in den Bereichen Gesundheitsmanagement & -förderung, konstruktive Stressbewältigung & Burnout Prävention gesucht!

Gesellschaftskrankheit Stress und Burnout

Stress im Alltag und Beruf kennt heute so gut wie jeder. Das Burnout-Syndrom ist zwar nicht als Krankheit definiert. Wie ernsthaft der Zustand ist, wird durch die Erwähnung im Internationalen Klassifikationsschema der Krankheiten ICD-10 betont. Dort ist es als ,,Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung” unter der Zusatzziffer Z73.0 als ,,Ausgebranntsein (Burn-out, Zustand der totalen Erschöpfung)” aufgeführt. Immer häufiger richten Firmen daher eine eigene Stelle mit einem*r ausgebildeten Burnout-Prophylaxe-Berater*in und Trainer*in ein. Passend dazu werden eigene Therapie-Angebote gestellt. Die Ausbildung in Fachtherapie für Stressbewältigung und Burnout-Prävention bereitet Sie genau auf diese Arbeitsbereiche vor.

Burnout wird zum Problem für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Stetig steigende Fehltage von Mitarbeiter*innen und damit steigenden Kosten für die Unternehmen, Krankenkassen und Versorgungsämter sind ausschlaggebend – in 2018 standen psychische Belastungen zum ersten Mal an Platz 1 der Ursachen für Fehltage, wie die Techniker Krankenkasse in ihrem Jahresreport 2019 feststellt: Fachkräfte im Bereich Gesundheitsmanagement und -förderung sind heute bundesweit gesucht. Besonders die Burnout-Prophylaxe steht dabei im Mittelpunkt. Auch im Bereich sozialer und pflegender Berufe sowie in der Ergo- und Physiotherapie werden Mitarbeiter*innen mit einer Ausbildung als Stressmanagement Trainer*in und Burnout-Berater*in immer gefragter. Profitieren Sie von der Möglichkeit, im Bereich Gesundheit und Prophylaxe Ihrer Firma noch aktiver zu werden. Absolvieren Sie eine berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Fachtherapeut*in für Stressbewältigung und Burnout-Prävention.

Wie werde ich Fachtherapeut*in Stressbewältigung und Burnout Prävention?

Um Fachtherapeut*in Stressbewältigung und Burnout Prävention (inkl. Heilpraktiker für Psychotherapie) zu werden, müssen Sie mit einer Ausbildungsdauer von etwa 1,5 Jahren rechnen. In der Studiengebühr in Höhe von 7.850 Euro (bei Einmalzahlung im Einführungsangebot) für die komplette Ausbildung Fachtherapeut*in für Stressbewältigung und Burnout Prävention sind alle Lernmittel, Fachbücher, Reader und alle mündlichen und schriftlichen Prüfungen enthalten.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung

Unser Aus- und Weiterbildungsangebot mit dem Abschluss Fachtherapeut*in Stressbewältigung und Burnout Prävention fußt auf unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Gesundheits-, Heil- und Sozialberufe. Über 180 qualifizierte Dozent*innen formen unser breit aufgestelltes Team. Wählen Sie einfach den für Sie passenden Standort für sich aus. Unsere Bildungsberater*innen stehen Ihnen für ein unverbindliches persönliches Beratungsgespräch gerne Rede und Antwort. An der campus naturalis AKADEMIE können Sie die Ausbildung selbstverständlich auch berufsbegleitend absolvieren.

Wenn Sie sich darüber informieren möchten, ob ein Abschluss als Systemische/r Fachtherapeut*in Stressbewältigung und Burnout Prävention für Sie passender wäre , dann informieren Sie sich gerne hier.

Weiterlesen

Ausbildungsinhalte

Weiterlesen

Standorte und Kurse

  • 2 Kurse am Standort Berlin
    Online
    Buchungscode BOPOS-B-2-24
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Berlin
    Startet am 02.08.2024
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BOPOS-B-1-25
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Berlin
    Startet am 31.01.2025
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 2 Kurse am Standort Essen
    Online
    Buchungscode BOPOS-E-2-24
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Essen
    Startet am 02.08.2024
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BOPOS-E-1-25
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Essen
    Startet am 31.01.2025
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 2 Kurse am Standort Frankfurt
    Online
    Buchungscode BOPOS-F-2-24
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Frankfurt
    Startet am 02.08.2024
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BOPOS-F-1-25
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Frankfurt
    Startet am 31.01.2025
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 2 Kurse am Standort Hamburg
    Online
    Buchungscode BOPOS-H-2-24
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Hamburg
    Startet am 02.08.2024
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BOPOS-H-1-25
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Hamburg
    Startet am 31.01.2025
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • Kein Kurs am Standort Köln

    Leider kein Kurs an unserem Standort in Köln. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

    Zum Newsletter
  • 2 Kurse am Standort Leipzig
    Online
    Buchungscode BOPOS-L-2-24
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Leipzig
    Startet am 02.08.2024
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BOPOS-L-1-25
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Leipzig
    Startet am 31.01.2025
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 2 Kurse am Standort München
    Online
    Buchungscode BOPOS-M-2-24
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort München
    Startet am 02.08.2024
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BOPOS-M-1-25
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort München
    Startet am 31.01.2025
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • Kein Kurs am Standort ONLINE-Campus

    Leider kein Kurs an unserem Standort ONLINE-Campus. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

    Zum Newsletter
(BOPOS) Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention
Terminblöcke
Zeitlich wählbare Module

Eckdaten

Studiengebühr (MwSt. befreit)
8.650 Euro Einmalzahlung
In der Studiengebühr sind Lernmittel, Fachbücher, Reader und alle mündlichen und schriftlichen Prüfungen enthalten.

Skonto von 5%
bei Anmeldung und Bezahlung früher als 3 Monate vor Beginn der Ausbildung

Ratenzahlung der Studiengebühr möglich
900 Euro Anzahlung
+ Raten: 24 x 360 Euro
Die Ratenzahlung ist nur mit gültiger Einzugsermächtigung möglich.

Abschlüsse
• Fachtherapeut*in Stressbewältigung und Burnout Prävention
• Psychologische/r Berater*in
• Kursleitung Autogenes Training
• Kursleitung Progressive Muskelentspannung
• Kursleitung Stressbewältigung

Zur Abrechnungsmöglichkeit Kursleitungen nach §20 SGB finden Sie alle Infos hier: www.zentrale-pruefstelle-praevention.de

Den therapeutischen Abschluss* erreichen Sie durch den Nachweis der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie.

Ausbildungsdauer
ca. 1,5 Jahr (je nach Belegung)

Teilnahmevoraussetzung
• Beratungsgespräch
• Mindestalter von 23 Jahren (zur Prüfungszulassung beim Gesundheitsamt muss das 25. Lebensjahr vollendet sein)

Ihre berufliche Perspektive
Betriebliche Gesundheitsförderung; Personalwesen; innerbetriebliche Weiterbildung; Training; Weiterbildungseinrichtungen; Gesundheitsbildung; Mitarbeitercoaching bei therapeutischem Bedarf; Beratung; Beratungsstellen Krankenkassen; Versorgungsämter, alle Bereiche der Vorsorge, Entspannungstherapie in der Psychosomatik, Entspannungstherapeutische Angebote in der Rehabilitation, freie Dozententätigkeit in der gesundheitlichen Vorsorge und Rehabilitation. Eigenes Therapieangebot* für Vorsorge und Rehabilitation in selbständiger Arbeit, in eigener Praxis.

Zielgruppe
Die Weiterbildung eignet sich z.B. für Personen und Berufsgruppen aus den Bereichen Coaching, Training. Für Personen in Angestelltenverhältnissen vornehmlich in Führungspositionen im Personalwesen, Consulting oder Betriebsrat, in Kliniken, in der Privatwirtschaft, die ihr Aufgabenfeld im Gesundheitsmanagement erweitern möchten. Gleichzeitig eignet sie sich auch für Mitarbeiter*innen in sozialen, pädagogischen, schulischen und sportlichen Berufen, sowie in medizinischen, pflegenden, rehabilitativen Einrichtungen, sowie in Physio- oder Ergotherapie Praxen, die therapeutisch arbeiten möchten.

Fortbildungspunkte
Für diese Weiterbildung vergibt die RbP (Registrierung beruflich Pflegender GmbH) 40 Fortbildungspunkte. Registrierung Beruflich Pflegender GmbH

Hinweis
Den therapeutischen Abschluss erreichen Sie durch die Belegung Heilpraktiker für Psychotherapie oder mit einem Nachweis der Zulassung zum Therapieren durch das Heilpraktikergesetz bzw. Approbation. Die externe Prüfung legen Sie bei dem für Sie zuständigen Gesundheitsamt ab. Damit erlangen Sie Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie. Zum Zeitpunkt der Prüfung müssen Sie das 25. Lebensjahr vollendet haben.

DBVB zertifiziert
DBVB Deutscher Bundesverband für Burnout-Prophylaxe und Prävention e.V.

Anerkennungen

Zertifizierungstabelle
Download

Studien- und Prüfungsordnung
Download

Ihr persönliches Beratungsgespräch 0800 / 3 22 44 99

Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Persönliche Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Annegret Ulrich

Annegret Ulrich
Zentrale Studien- und Bildungsberatung


Anne Hauber

Anne Hauber
Studienleitung | Studien- und Bildungsberatung | Essen


Katharina Meier

Katharina Meier
Studien- und Bildungsberatung


Torsten Schulz

Torsten Schulz
Studienleitung | Studien- und Bildungsberatung | Hamburg


Silke Schumann

Silke Schumann
Studienleitung | Studien- und Bildungsberatung | Leipzig


Annika Weber

Annika Weber
Studien- und Bildungsberatung | Berlin


Stella Nawrath

Stella Nawrath
Zentrale Bildungsberatung


Anmeldung wird durchgeführt.
Fordern Sie hier kostenfrei das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Machen Sie Ihre Berufung zum Beruf!
Jetzt ist die Zeit gekommen, um intensiv darüber nachzudenken, ob Sie Ihrem Leben eine neue Richtung geben möchten.

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Ausbildungen?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Seminaren?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Im neuen Jahr Wünsche verwirklichen!

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Campus Standorte sind wieder geöffnet!
Wir bieten Kurse vor Ort an – Hygienevorschriften werden eingehalten

  • Neu: Hybridkurse – eine Kombination aus Präsenzunterricht und virtuellem Klassenzimmer
  • Vereinbaren Sie einen Beratungstermin über unsere kostenlose Hotline 0800 322 44 99 oder per E-Mail info@campusnaturalis.de

Wir freuen uns auf Sie
Ihr
Campus naturalis Team

Bitte rufen Sie mich an, um weitere Informationen über die geförderte Maßnahme "Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention" zu erhalten.