10. April 2024

Arbeitsunfähigkeit durch psychische Probleme: Eine wachsende Herausforderung in der Arbeitswelt

Arbeitsunfähigkeit durch psychische Probleme

In den letzten Jahren ist ein besorgniserregender Anstieg der Arbeitsunfähigkeit aufgrund von psychischen Problemen zu verzeichnen. Immer mehr Beschäftigte sind von Erkrankungen wie Depressionen, Burnout und Angststörungen betroffen, was nicht nur für die Individuen selbst, sondern auch für die Wirtschaft erhebliche Konsequenzen hat. Die neusten Zahlen aus dem Dezember 2023 belegen: Die Situation wird nicht besser. Wir werfen einen Blick auf das Phänomen und untersuchen Ursachen und zeigen Therapien auf.

Aktuelle Zahlen: Arbeitsunfähigkeit aufgrund von psychischer Erkrankungen steigt

Im Jahr 2023 haben sich, so das Bundesarbeitsministerium, vier Millionen Menschen mehr als 2021 aufgrund von psychischen Problemen krankgemeldet1. Das entspricht einem Anstieg von 1,7 Prozent in den letzten fünf Jahren. Die Tendenz ist eher steigend als fallend.

Eine besorgniserregende Entwicklung, die nicht nur Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen ganz persönlich betrifft. Insgesamt verursachen diese Kosten Ausfälle in Millionenhöhe.

Warum steigt die Arbeitsunfähigkeit aufgrund der Psyche?

Die Gründe für den Anstieg der Arbeitsunfähigkeit aufgrund psychischer Probleme sind vielfältig und komplex: Einerseits hat sich die Arbeitswelt in den letzten Jahren drastisch verändert. Der Arbeitsdruck und die Erwartungen an die Beschäftigten sind in vielen Branchen enorm gestiegen.

Die ständige Verfügbarkeit durch moderne Technologien und die hohe Arbeitsbelastung können zu chronischem Stress führen, der wiederum ein Nährboden für psychische Erkrankungen ist. Die Grenzen zwischen Beruf und Privatleben verschwimmen zunehmend, was die Balance erschwert2.

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert.

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert.

Andererseits hat sich auch die Gesellschaft verändert: Die gesellschaftliche Akzeptanz für das Thema psychische Gesundheit hat sich zwar verbessert, aber viele Menschen scheuen sich immer noch davor, ihre Probleme am Arbeitsplatz anzusprechen. Dieses Stigma kann dazu führen, dass psychische Belastungen ignoriert oder bagatellisiert werden, was langfristig zu schwerwiegenden Erkrankungen führen kann.

Psychische Probleme im Arbeitsalltag: Häufige Herausforderungen

Unter den psychischen Problemen, die vermehrt zu Arbeitsunfähigkeit führen, nehmen Depressionen einen prominenten Platz ein. Die ständige Belastung, der Leistungsdruck und die Unsicherheit am Arbeitsplatz können bereits entstandene depressive Symptome verstärken.

Dazu gesellen sich:

  • Zunehmender negativer Stress
  • Wenige Pausen
  • Tiefe Frustration und Entfremdung vom sozialen Umfeld

Diese psychischen Herausforderungen können langfristig zum Burnout und damit zur Berufsunfähigkeit führen. Fehlende Stressbewältigung und Burnout-Prävention tun ihr Übriges.

Angststörungen sind ebenfalls häufige Begleiter im Arbeitsalltag. Der Druck, den Erwartungen gerecht zu werden, das Gefühl der Überforderung und der ständige Vergleich mit Kollegen oder Kolleginnen, die vermeintlich erfolgreicher sind, können Ängste verstärken. Arbeitsplatzbezogene Phobien, wie beispielsweise die Angst vor Präsentationen, tragen ebenfalls zur steigenden Zahl der psychischen Erkrankungen bei3.

Folgen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Die steigende Arbeitsunfähigkeit aufgrund psychischer Probleme hat weitreichende Folgen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer:

  • Unternehmen stehen vor der Herausforderung, den Krankenstand zu managen und gleichzeitig eine unterstützende Arbeitsumgebung zu schaffen.
  • Die Produktivität kann sinken, wenn qualifizierte Mitarbeiter aufgrund psychischer Erkrankungen ausfallen.
  • Es können hohe Krankheitskosten entstehen.

Für Arbeitnehmer können die Auswirkungen noch drastischer sein. Der Verlust des Arbeitsplatzes aufgrund von Arbeitsunfähigkeit kann nicht nur finanzielle Sorgen verursachen, sondern auch das Selbstwertgefühl und die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Die sozialen Beziehungen können leiden, und der Weg zurück in den Arbeitsmarkt gestaltet sich oft schwierig. Auch in Zeiten von Konzepten wie New Work wird der Weg zurück in den Arbeitsalltag nicht einfacher.

Was tun gegen Arbeitsunfähigkeit aufgrund der Psyche? Hilfe für Betroffene

Die Herausforderung besteht darin, sowohl präventiv als auch intervenierend gegen die steigende Arbeitsunfähigkeit aufgrund von Problemen mit der Psyche vorzugehen:

  • Arbeitgeber sollten eine offene Kommunikationskultur fördern, in der Mitarbeiter ihre Herausforderungen ansprechen können, ohne Angst vor Konsequenzen zu haben.
  • Schulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen können dazu beitragen, das Bewusstsein für psychische Gesundheit am Arbeitsplatz zu schärfen.

Für Betroffene ist es entscheidend, frühzeitig professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen spielen hier eine zentrale Rolle. Der Bedarf an qualifizierten Therapeuten und Therapeutinnen steigt offensichtlich, da die Nachfrage nach psychotherapeutischer Unterstützung zunimmt. Ein rechtzeitiger Zugang zu Therapie kann nicht nur die Genesung fördern, sondern auch langfristige Rückfälle verhindern.

Arbeitsunfähigkeit - Bedarf an psychologischer Unterstützung

Arbeitsunfähigkeit – Bedarf an psychologischer Unterstützung

Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen: Eine zunehmend wichtige Rolle in der Arbeitswelt

In Anbetracht des wachsenden Bedarfs an psychologischer Unterstützung, sichtbar durch die Zahl der Arbeitsunfähigen aufgrund der Psyche, gewinnt der Beruf des Psychotherapeuten immer mehr an Bedeutung. Die Integration von psychotherapeutischen Angeboten in betriebliche Gesundheitsmaßnahmen wird zu einem entscheidenden Faktor für Unternehmen, die die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter fördern möchten. Die Prävention von psychischen Problemen wird somit zu einer strategischen Priorität in der modernen Arbeitswelt.

Wir am campus naturalis bieten Ihnen, wenn Sie sich für dieses Berufsfeld interessieren, ganzheitlich und fundierte Aus- und Weiterbildungen. Unser Fokus liegt dabei auf praktischen Themen, sodass Sie direkt für den Arbeitsalltag gewappnet sind. Einige Beispiele für Aus- und Weiterbildungen am campus naturalis

Umdenken in der Arbeitskultur wichtig

Insgesamt erfordert die steigende Arbeitsunfähigkeit aufgrund psychischer Probleme ein Umdenken in der Arbeitskultur und eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen Arbeitnehmern, also den Mitarbeitenden, Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern und Gesundheitsdienstleistern. Die psychische Gesundheit sollte ernst genommen werden und als ein integraler Bestandteil des Wohlbefindens am Arbeitsplatz sehr ernst genommen werden. Nur durch gemeinsame Anstrengungen können wir eine Arbeitsumgebung schaffen, die sowohl produktiv als auch für die psychische Gesundheit förderlich ist.

Quelle1: zdf.de
Quelle2: bu-portal24.de
Quelle3: statista.com

Unser Bildungsangebot zum Thema

Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention

  • 2 Kurse am Standort Berlin
    Online
    Buchungscode BOPOS-B-2-24
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Berlin
    Startet am 02.08.2024
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BOPOS-B-1-25
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Berlin
    Startet am 31.01.2025
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 2 Kurse am Standort Essen
    Online
    Buchungscode BOPOS-E-2-24
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Essen
    Startet am 02.08.2024
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BOPOS-E-1-25
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Essen
    Startet am 31.01.2025
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 2 Kurse am Standort Frankfurt
    Online
    Buchungscode BOPOS-F-2-24
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Frankfurt
    Startet am 02.08.2024
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BOPOS-F-1-25
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Frankfurt
    Startet am 31.01.2025
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 2 Kurse am Standort Hamburg
    Online
    Buchungscode BOPOS-H-2-24
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Hamburg
    Startet am 02.08.2024
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BOPOS-H-1-25
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Hamburg
    Startet am 31.01.2025
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 2 Kurse am Standort Leipzig
    Online
    Buchungscode BOPOS-L-2-24
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Leipzig
    Startet am 02.08.2024
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BOPOS-L-1-25
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Leipzig
    Startet am 31.01.2025
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 2 Kurse am Standort München
    Online
    Buchungscode BOPOS-M-2-24
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort München
    Startet am 02.08.2024
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BOPOS-M-1-25
    Ausbildung | Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort München
    Startet am 31.01.2025
    4 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
(BOPOS) Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention
Terminblöcke
Zeitlich wählbare Module

Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention

  • 3 Kurse am Standort Berlin
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-B-3-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Berlin
    Startet am 29.07.2024
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-B-4-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Berlin
    Startet am 13.12.2024
    13 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-B-1-25
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Berlin
    Startet am 31.01.2025
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 4 Kurse am Standort Essen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-E-1-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Essen
    Startet am 10.06.2024
    12 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-E-2-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Essen
    Startet am 02.08.2024
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-E-3-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Essen
    Startet am 06.09.2024
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-E-1-25
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Essen
    Startet am 31.01.2025
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 3 Kurse am Standort Frankfurt
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-F-2-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Frankfurt
    Startet am 12.07.2024
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-F-3-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Frankfurt
    Startet am 02.08.2024
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-F-1-25
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Frankfurt
    Startet am 31.01.2025
    13 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 3 Kurse am Standort Hamburg
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-H-3-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Hamburg
    Startet am 02.08.2024
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-H-4-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Hamburg
    Startet am 08.11.2024
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-H-1-25
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Hamburg
    Startet am 31.01.2025
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 3 Kurse am Standort Leipzig
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-L-2-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Leipzig
    Startet am 01.07.2024
    13 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-L-3-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Leipzig
    Startet am 02.08.2024
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-L-1-25
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort Leipzig
    Startet am 31.01.2025
    13 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
  • 4 Kurse am Standort München
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-M-1-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort München
    Startet am 28.06.2024
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module
    Termine anzeigen
    Teilweise online
    Buchungscode BOP-M-2-24
    Ausbildung | Systemische Fachtherapie Stressbewältigung und Burnout Prävention am Standort München
    Startet am 02.08.2024
    14 Terminblöcke + 8 zeitlich wählbare Module