fbpx
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Informieren Sie sich über 'Seminar: Kursleiter/-in Stressbewältigung'

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Seminar: Kursleiter/-in Stressbewältigung

Stress gehört zu einem der häufigsten Krankheitsauslösern in unserer modernen Welt. Mit einer Weiterbildung zum KursleiterIn in Stressbewältigung wirken Sie Symptomen und Auslösern für psychische Erkrankungen gezielt entgegen!

Seminar Übungsleiter Stressbewaeltigung

Stress ist ein gesellschaftliches Problem

Druck und Stress gehören heute gewissermaßen zum Alltag. Jeder von uns ist davon betroffen – egal ob am Arbeitsplatz oder in der Familie. Stress bestimmt bereits bei vielen Menschen den Tagesablauf. In der gesundheitlichen Prävention rückt das Thema Stressbewältigung daher immer mehr in den Vordergrund.
In Form von Seminaren zum gezielten Stressmanagement und zum Thema Stress an sich arbeitet die Entspannungspädagogik mit den unterschiedlichsten Problemen und Erkrankungen. Mit einer Weiter- oder Fortbildung zum KursleiterIn und Trainer zur Stressbewältigung an unseren campus naturalis-Akademien können Sie eingreifen und das gesellschaftliche Problem präventiv angehen.

Psycho-physisches Gleichgewicht erhalten und fördern

Stress führt zu den unterschiedlichsten physiologischen und psychologischen Reaktionen unseres Körpers. Diese können langfristig zu Erschöpfung und Burnout führen. Lernen Sie in unserem Seminar und der Ausbildung zum Übungsleiter im Bereich Stressbewältigung, durch welche Maßnahmen und Methoden stressbedingten Erkrankungen wirksam vorgebeugt werden kann. Ziel ist der Aufbau und Erhalt des psycho-physischen Gleichgewichts mit Hilfe von gezielten Strategien und Interventionen. Sie erwerben mit der Weiterbildung zum KursleiterIn in Stressbewältigung bei passender Vorbildung zudem die Qualifikation und Zertifizierung der Kursleitung gemäß § 20 S GB (Präventionsleistungen der Krankenkassen).

Arbeitsbereiche von KursleiterInnen zur Stressbewältigung

In der Praxis sind die Einsatz- und Arbeitsgebiete für Achtsamkeits-, Entspannungs- und Stressbewältigungstrainer mit einer abgeschlossenen Ausbildung sehr breit gefächert. Sie können in folgenden Bereichen und Berufsorientierungen tätig werden:

  • Pädagogische Felder beispielsweise zur Stressprävention bei Kindern, Jugendlichen sowie Erwachsenen
  • Personalwesen und Mitarbeiterführung mit gezielten Maßnahmen zur Stressbewältigung am Arbeitsplatz
  • Coaching und Sport beispielsweise mit einer zusätzlichen Ausbildung zur Siatsu & Qigong PraktikerIn zur Gesundheitsförderung
  • Berufe mit physiotherapeutischen Grundausrichtung

In der Weiterbildung erlernen Sie die unterschiedlichsten Maßnahmen zur konkreten Stressbewältigung und -reduzierung. Werden Sie als Entspannungspädagoge tätig und helfen Sie aktiv als KursleiterIn zur Stressbewältigung mit, psychischen Belastungen in der Gesellschaft zu vermeiden.
Wenn Sie noch tiefer in bestimmte Bereiche der Stressbewältigung eintauchen möchten, bieten wir unter anderem eine vertiefende Weiterbildung in der Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe an. Diese können Sie deutschlandweit an allen Standorten von campus naturalis berufsbegleitend absolvieren. Die Weiterbildung zum KursleiterIn zur Stressbewältigung bietet hierfür den perfekten Einstieg.

Weiterlesen

Ausbildungsinhalte

Was ist Stress?

Psycho-physiologische und Physiologische Reaktionen
Exkurs Burnout Erkrankung

Konzeption von Stressmanagementtrainings

Einstiegsmodul
Trainingsmodul „Entspannen und loslassen“
Trainingsmodul „Mentaltraining“
Trainingsmodul „Problemlösetraining“
Trainingsmodul „Genusstraining“
Abschlussmodul

Systematischer Aufau von Angeboten für Einzelpersonen und Gruppen

Methoden des Selbst- und Zeitmanagements
achtsamkeitsbasierte Entspannungstechniken für Körper und Geist
Umsetzung im Alltag

Weiterlesen

Standorte und Termine

Wählen Sie bitte Ihren Standort und Starttermin aus:

  • Berlin

    07.11. - 10.11.19

    07.05. - 10.05.20

    03.12. - 06.12.20

    03.06. - 06.06.21

    04.11. - 07.11.21

  • Essen

    02.04.-05.04.20

  • Frankfurt

    19.03.-22.03.20

    01.10.-04.10.20

    24.06.-27.06.21

  • Hamburg

    11.06. -14.06.20

    19.11.-22.11.20

    20.05.-23.05.21

    16.12.-19.12.21

  • Leipzig

    14.11. -17.11.19

    03.09.-06.09.20

    24.06.-27.06.21

  • München

    28.05.-31.05.20

    11.02.-14.02.21

    14.10.-17.10.21

Eckdaten

ZIELGRUPPE DES SEMINARS
Weiterbildung für Anbieter von Präventionskursen sowie als Zusatzqualifkation für Personen in lehrenden und beratenden Tätigkeiten wie PädagogInnen und ErzieherInnen. Sowie Menschen die in den Bereichen Personalwesen, Coaching, Sport, Pflege, Physiotherapie und im betrieblichen Gesundheitsmanagement tätig sind.

GEBÜHR
475 Euro

UMFANG
3,5 Tage

FORTBILDUNGSPUNKTE
Für dieses Seminar vergibt der RbP 12 Fortbildungspunkte.

Individuelle Beratung vereinbaren

Kontaktieren Sie uns bei Fragen rund ums Studium. Unsere pädagogischen Berater helfen Ihnen gern weiter

Kontakt aufnehmen
Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Unser Programm

Laden Sie sich unser aktuelles Studienprogramm als PDF herunter oder fordern Sie kostenlos das aktuelle gedruckte Studienprogramm an.

Persönliche Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
0800 / 3 22 44 99

Anne Hauber

Anne Hauber
Leitung
Campus Essen
0800 3 22 44 99


Silke Schumann

Silke Schumann
Leitung
Campus Leipzig
0341 99390088


Kira Beyer

Kira Beyer
Leitung
Campus Hamburg
040 88159896


Kerstin Lüdecke

Kerstin Lüdecke
Leitung
Campus München
089 54324360


Alexandra Bürkle

Alexandra Bürkle
Leitung
Campus Frankfurt
069 40564231


Margit Götting

Margit Götting
Leitung
Campus Berlin
030 24639895


Fordern Sie hier kostenlos das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Benötigen Sie noch weitere Infos?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Ausbildungen?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Seminaren?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99