Methoden des Mentaltraining

Diese Kurzweiterbildung eröffnet die Welten des Mentaltrainings für vorgebildete Teilnehmende.

Sie ist geeignet für Teilnehmende mit systemischer Vorbildung von mindestens 220 Stunden.

Inhalte:

> Die Anatomie des Denkens
> Ursache und Wirkung, Resonanz
> Die Gesetze der Psychodynamik
> Die Identität des Mentaltrainers – Authentizität statt Rollenspiel
> Intuition & Intervention
> Hypothesenbildung
> NLP-Tools
> Grenzen und Möglichkeiten des Mentaltrainings

Ausbildungsinhalte

Termine

Wählen Sie bitte Ihren Standort und Starttermin aus:

  • 22.09. -24.09.17
  • 03.08. -05.08.18
  • 09.06. - 11.06.17
  • 25.05. - 27.05.18
  • 21.07.-23.07.17
  • 15.06. - 17.06.18
  • 15.09.-17.09.17
  • 08.06. - 10.06.18
  • 27.10.- 29.10.17
  • 28.09. -30.09.18