fbpx
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Informieren Sie sich über 'Ausbildung | Aroma Therapie'

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Ausbildung | Aroma Therapie

Die Aromatherapie bietet ein sich mehr und mehr in der Gesundheits- und Heilkunde entfaltendes Arbeitsfeld. Körper und Psyche können mit Hilfe ätherischer Öle vielfältig gestärkt und behandelt werden. Besonders geeignet für Pflegekräfte.

Die Aromatherapie bietet vielfältige Möglichkeiten für die Gesundheits- und Krankheitslehre. Auf der Basis des alten Wissens um die Essenzen der Pflanzenheilkunde werden Aromaöle durch aufwendige Verfahren gewonnen. Sie bergen in der Essenz – dem ätherischen Öl – die konzentrierte Kraft der Pflanzen. Körper und Psyche können mit Hilfe ätherischer Öle vielfältig gestärkt und behandelt werden. Immer mehr Menschen nutzen, begleitet durch Aroma-PraktikerIn, unterschiedliche Öle zur Vorbeugung und zur Behandlung von zahlreichen Beschwerden. In der Weiterbildung zum/r Aroma-PraktikerIn erlernen Sie als solide Grundlage für Ihre spätere Arbeit fundiertes Wissen über die Eigenarten der Öle, ihre spezifischen Anwendungen, Dosierungen, individuelle Auswahl und Wirkungsphasen. Nach dem Grundlagenstudium über Herstellung, Gewinnungsverfahren und dem biochemischen Hintergrund lernen Sie die Essenzen auszuwählen und individuell auf den Klienten abzustimmen. Ein weiterer Schwerpunkt der Weiterbildung ist die Praxis und Erfahrung der wohltuenden und tiefgreifenden Wirkung der aromatherapeutischen Massage, bei der sich Berührung und Duft heilend ergänzen.

Weiterlesen

Ausbildungsinhalte

Die Geschichte der Phytotherapie und der Aromatherapie

Anwendungsformen der Aromatherapie

Charakteristika Pflanzenmonographien

Kennenlernen verschiedener Dufpflanzenarten

Charakteristiken und ätherischer Öle

Wirkungen und Indikationen

Kontraindikationen für Behandelte und Behandelnden

Auswahl und Mischen der Essenzen

Intensives Studium der ätherischen Öle

Gewinnungsverfahren

Qualitätsunterschiede erkennen und beachten lernen

Biochemie

Wirkungsweisen der Essenzen auf Körper und Psyche

Lotionen, Emulsionen, Tinkturen, Hydrolate

Anwendungsformen

Arbeitsweisen in Wellness und Prävention

Gestalten von Düfen für Sauna und Spa

Fallbeispiele aus der Praxis

Eigenschafen und Wirkungen der Trägeröle

Aromatherapie als komplementäres Verfahren in der Pflege

Ganzkörper-Aroma-Massage

Hand- und Fuß-Aroma-Massage

Gesichts- und Dekolleté-Aroma-Massage

Supervision

Weiterlesen

Standorte und Termine

Wählen Sie bitte Ihren Standort und Starttermin aus:

  • Berlin

    21.06. -23.06.19
    04.07. - 07.07.19
    25.07.-28.07.19
    15.08. -18.08.19
    06.09. - 08.09.19

    07.08. -09.08.20
    10.09. -13.09.20
    12.11. -15.11.20
    07.01. -10.01.21
    05.03. -07.03.21

  • Essen

    Leider keine Termine an diesem Standort. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

    Zum Newsletter
  • Frankfurt

    03.04. - 05.04.20
    11.06. - 14.06.20
    20.08. - 23.08.20
    29.10. - 01.11.20
    04.12. - 06.12.20

    Warteliste

  • Hamburg

    06.09. -08.09.19
    31.10. -03.11.19
    14.11.-17.11.19
    12.12. -15.12.19
    31.01. -02.02.20

    23.10. -25.10.20
    12.11. -15.11.20
    10.12. -13.12.20
    04.02. -07.02.21
    09.04. -11.04.21

  • Leipzig

    06.12. - 08.12.19
    30.01. - 02.02.20
    19.03. - 22.03.20
    28.05. - 31.05.20
    03.07. - 05.07.20

    04.09. -06.09.20
    15.10. -18.10.20
    12.11. -15.11.20
    07.01. -10.01.21
    26.02. -28.02.21

  • München

    12.07.-14.07.19
    10.10.-13.10.19
    07.11.-10.11.19
    16.01.-19.01.20
    28.02.-01.03.20

    10.07.-12.07.20
    10.09.-13.09.20
    12.11.-15.11.20
    14.01.-17.01.21
    26.02.-28.02.21

Eckdaten

Abschluss
Aroma-PraktikerIn

Ausbildungsdauer
ca. 6 Monate

Umfang
Wochenblöcke von 3 × 4 Tagen und 2 × 3 Tagen ca. alle 2–3 Monate

Teilnahmegebühr

Vorauszahlung
1.950 Euro
+ Einschreibegebühr: 109 Euro
+ Prüfungsgebühr: 299 Euro

Ratenzahlung
750 Euro Anzahlung + 12 × 112 Euro
+ Einschreibegebühr: 109 Euro
+ Prüfungsgebühr: 299 Euro

IHRE BERUFLICHE PERSPEKTIVE
AromapraktikerInnen arbeiten unterstützend in Kliniken, Pflegeeinrichtungen und in der Palliativmedizin. Außerdem werden Sie im Bereich der Prävention oder in Wellness- und Spaeinrichtungen eingesetzt.

FORTBILDUNGSPUNKTE
Für dieses Seminar vergibt der RbP 30 Fortbildungspunkte.

Individuelle Beratung vereinbaren

Kontaktieren Sie uns bei Fragen rund ums Studium. Unsere pädagogischen Berater helfen Ihnen gern weiter

Kontakt aufnehmen
Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Unser Programm

Laden Sie sich unser aktuelles Studienprogramm als PDF herunter oder fordern Sie kostenlos das aktuelle gedruckte Studienprogramm an.

Persönliche Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
0800 / 3 22 44 99

Ulla Holderith

Ulla Holderith
Leitung
Campus Essen
0800 3 22 44 99


Silke Schumann

Silke Schumann
Leitung
Campus Leipzig
0341 99390088


Kira Beyer

Kira Beyer
Leitung
Campus Hamburg
040 88159896


Kerstin Lüdecke

Kerstin Lüdecke
Leitung
Campus München
089 54324360


Alexandra Bürkle

Alexandra Bürkle
Leitung
Campus Frankfurt
069 40564231


Stefan Reiber

Stefan Reiber
Leitung
Campus Berlin
030 24639895


Fordern Sie hier kostenlos das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Dies ist ein Pflichtfeld.