Informieren Sie mich bitte über 'Seminar | Künstlerische Biografie-Arbeit'

Seminar | Künstlerische Biografie-Arbeit

Die Kunst- und Gesprächstherapeutin Ulrike Hinrichs bietet einen interdisziplinär breit gefächerten Ansatz zum Thema Künstlerische Biografie-Arbeit. Sie ist auch ausgebildet im biografischen und kreativen Schreiben. Eine gute Mischung aus Hintergrundinformation und Praxisbezug steht für sie im Mittelpunkt.

Dieses Seminar dient der Selbsterfahrung und eröffnet ein Feld für experimentelles Arbeiten.

Sie begegnen dem Schaffen spielerisch, skizzenhaft und ergebnisoffen. Unterschiedliche Impulse dienen der künstlerischen Auseinandersetzung mit eigenen Lebensthemen. Dazu wird mit verschiedenen Materialien und Medien gearbeitet. Collageelemente und Schreibimpulse fließen in den kreativen Prozess mit ein. Gleichzeitig lernen Sie, wie sie die Methoden und Übungen in der Praxis anwenden können.

In Therapie, Beratung und Coaching begegnen uns immer wieder Menschen, deren belastende Themen auf ihre frühe Biografie zurückgehen. Unverarbeitete Erlebnisse und tabuisierte Familiengeschichten wirken nach. Aus der transgenerationalen Trauma Forschung ist bekannt, dass sich Erfahrungen der Vorfahren sogar in den Genen der Nachfahren auswirken. Lange vergangene Kindheitserlebnisse beeinträchtigen Betroffenen – oft auch unbewusst – in der Gegenwart. Der Kurs schafft mit der Kunst als Ausdrucksform eine Verbindung von Erinnerung, Erfahrung und der Transformation ins Hier und jetzt.

Der Kurs stützt sich auf verschiedene und interdisziplinär begründete Interventionsansätze und Praktiken, insbesondere aus der Kunsttherapie, dem biografischen Schreiben, der Positiven Psychologie und dem NLP.

Inhalte

Ein wesentlicher Bezugspunkt für die Biografie-Arbeit ist das Erinnern. Gleichzeitig sind gerade bei belastenden Erlebnissen die Erinnerungen oft dissoziiert oder im Familiensystem tabuisiert. Ein Gedächtnisverlust wird durch Traumata oder Stress ausgelöst und führt zur Unfähigkeit, sich an wichtige persönliche Erlebnisse zu erinnern. Welche Rolle dabei transgenrationale Traumata spielen können, wird ebenfalls Thema sein. Wir erproben mit künstlerischen Mitteln wie wir uns spielerisch biografischen Themen nähern können. Gleichzeitig lernen wir, weshalb sich die Kunst als Ausdrucksform für diese Arbeit besonders gut eignet. Dafür unternehmen wir einen Blick ins Gehirn. Im Kurs gibt es theoretisches Hintergrundwissen, Praxisbeispiele, und viel Raum für Selbsterfahrung.

Weiterlesen

Ausbildungsinhalte

Theoretisches Hintergrundwissen

Methodische Ansätze

  • Kunsttherapie
  • NLP
  • Positive Psychologie
  • Tiefenpsychologie
  • kreatives und biografisches Schreiben
  • Trauma und transgenerationale Trauma Arbeit
  • psychologische Erkenntnisse über das Erinnern.

Intermedialer Ansatz Kunst und kreatives Schreiben

Wir verbinden den künstlerischen Ausdruck mit dem kreativen und biografischen Schreiben. Die Verwebung der Künste vertieft die Selbsterfahrung.

Beispiele aus der Praxis

Praxisbeispiele zeigen, wie Betroffene künstlerische Biografie-Arbeit erleben, verstehen und welche Hilfestellung dieser Ausdruck ihnen bietet.

Selbsterfahrung und Übungsanleitungen

  • In unserem Seminar werden unterschiedliche Methoden vorgestellt und direkt in der Praxis erfahrbar gemacht.
  • Im Vordergrund steht der künstlerische Ausdruck, wie wir ihn in der Kunsttherapie nutzen. Es werden auch kreative Schreibimpulse in die Arbeit integriert.
  • Die Übungsanleitungen unterstützen Sie, die eigene Biografie näher zu beleuchten und die Methoden in der Praxis anzuwenden.
Weiterlesen

Standorte und Kurse

  • Kein Kurs am Standort Berlin

    Leider kein Kurs an unserem Standort in Berlin. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

    Zum Newsletter
  • Kein Kurs am Standort Essen

    Leider kein Kurs an unserem Standort in Essen. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

    Zum Newsletter
  • Kein Kurs am Standort Frankfurt

    Leider kein Kurs an unserem Standort in Frankfurt. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

    Zum Newsletter
  • 3 Kurse am Standort Hamburg
    Buchungscode BA-H-1-24
    Seminar | Künstlerische Biografie-Arbeit am Standort Hamburg
    Startet am 27.07.2024
    1 Terminblock
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BA-H-2-24
    Seminar | Künstlerische Biografie-Arbeit am Standort Hamburg
    Startet am 19.10.2024
    1 Terminblock
    Termine anzeigen
    Online
    Buchungscode BA-H-3-24
    Seminar | Künstlerische Biografie-Arbeit am Standort Hamburg
    Startet am 14.12.2024
    1 Terminblock
    Termine anzeigen
  • Kein Kurs am Standort Köln

    Leider kein Kurs an unserem Standort in Köln. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

    Zum Newsletter
  • Kein Kurs am Standort Leipzig

    Leider kein Kurs an unserem Standort in Leipzig. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

    Zum Newsletter
  • Kein Kurs am Standort München

    Leider kein Kurs an unserem Standort in München. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

    Zum Newsletter
  • Kein Kurs am Standort ONLINE-Campus

    Leider kein Kurs an unserem Standort ONLINE-Campus. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

    Zum Newsletter
(BA) Künstlerische Biografie-Arbeit
Terminblöcke
Zeitlich wählbare Module

Eckdaten

Studiengebühr (MwSt. befreit)
295 Euro Einmalzahlung
In der Studiengebühr sind alle Seminarmaterialien inbegriffen.

Abschluss
• Teilnahmebescheinigung

Ausbildungsdauer
2 Tage

Teilnahmevoraussetzung
Die Methodenausbildung: Kreativ Methodische/r Praktiker*in ist von Vorteil

Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an Teilnehmende, die sich auf einer kreativ-künstlerischen Ebene mit der eigenen Biografie auseinandersetzen wollen.
• Für Menschen, die insbesondere im Bereich Klinik, Beratung, Coaching, Psychotherapie sowie Kunst- und Ergotherapie tätig sind
• Für Menschen, die ihr psychologisches und kunsttherapeutisches Hintergrundwissen ausbauen wollen.
• Für Menschen, die sich für die Schnittstelle von Kunst und Psyche interessieren.

Fortbildungspunkte
Für diese Weiterbildung vergibt die RbP (Registrierung beruflich Pflegender GmbH) 10 Fortbildungspunkte. Registrierung Beruflich Pflegender GmbH

Hinweis
Die Kunst- und Gesprächstherapeutin Ulrike Hinrichs bietet einen interdisziplinär breit gefächerten Arbeitsansatz. Sie ist ausgebildet im biografischen und kreativen Schreiben. Eine Mischung aus Hintergrundinformation und Praxisbezug steht im Mittelpunkt.

Wenn Sie sich aktuell in einer therapeutischen Ausbildung bei uns befinden, kann dieses Seminar als Selbsterfahrung angerechnet werden.

Anerkennungen

Zertifizierungstabelle
Download

Studien- und Prüfungsordnung
Download

Ihr persönliches Beratungsgespräch 0800 / 3 22 44 99

Aus dem Magazin

Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Persönliche Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Annegret Ulrich

Annegret Ulrich
Zentrale Studien- und Bildungsberatung


Anne Hauber

Anne Hauber
Studienleitung | Studien- und Bildungsberatung | Essen


Katharina Meier

Katharina Meier
Studien- und Bildungsberatung


Torsten Schulz

Torsten Schulz
Studienleitung | Studien- und Bildungsberatung | Hamburg


Silke Schumann

Silke Schumann
Studienleitung | Studien- und Bildungsberatung | Leipzig


Annika Weber

Annika Weber
Studien- und Bildungsberatung | Berlin


Stella Nawrath

Stella Nawrath
Zentrale Bildungsberatung


Anmeldung wird durchgeführt.
Fordern Sie hier kostenfrei das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Machen Sie Ihre Berufung zum Beruf!
Jetzt ist die Zeit gekommen, um intensiv darüber nachzudenken, ob Sie Ihrem Leben eine neue Richtung geben möchten.

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Ausbildungen?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Seminaren?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Im neuen Jahr Wünsche verwirklichen!

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Campus Standorte sind wieder geöffnet!
Wir bieten Kurse vor Ort an – Hygienevorschriften werden eingehalten

  • Neu: Hybridkurse – eine Kombination aus Präsenzunterricht und virtuellem Klassenzimmer
  • Vereinbaren Sie einen Beratungstermin über unsere kostenlose Hotline 0800 322 44 99 oder per E-Mail info@campusnaturalis.de

Wir freuen uns auf Sie
Ihr
Campus naturalis Team

Bitte rufen Sie mich an, um weitere Informationen über die geförderte Maßnahme "Seminar | Künstlerische Biografie-Arbeit" zu erhalten.