fbpx
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Informieren Sie sich über 'Seminar: Sterbebegleiter Palliativbegleiter'

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Seminar: Sterbebegleiter Palliativbegleiter

In der Begleitung von Schwerstkranken und sterbenden Menschen steht ein würdevolles Leben bis zuletzt im Mittelpunkt. Um dieser komplexen Aufgabe gerecht zu werden, bedarf es einer ganzheitlichen Begleitung, in der medizinische, psychische, soziale sowie spirituelle Aspekte Berücksichtigung finden. Hier setzt die palliative Begleitung und Beratung an.

Mitten im Leben denkt kaum jemand an Themen wie Sterben, Tod und Trauer. Es sei denn, ein Zeitungs- oder TV-Bericht rüttelt uns wach. Aber auch die Erkrankung naher Angehöriger oder Freunde konfrontiert uns von jetzt auf gleich mit diesem sensiblen Thema und wirft etliche Fragen auf.
In der Begleitung von Schwerstkranken und sterbenden Menschen steht ein würdevolles Leben bis zuletzt im Mittelpunkt. Um dieser komplexen Aufgabe gerecht zu werden, bedarf es einer ganzheitlichen Begleitung, in der medizinische, psychische, soziale sowie spirituelle Aspekte Berücksichtigung finden. Hier setzt die palliative Begleitung und Beratung an.

Weiterlesen

Ausbildungsinhalte

Konzept Palliative Care

Geschichte der Hospizbewegung & Sterbebegleitung

Sterben, Tod und Trauer als psychosoziale Herausforderung

Schwerstkranke und Sterbende begleiten

Sterbebegleitung von Demenzerkrankten

Umgang mit aktiven Sterbewünschen

Angehörigenarbeit

Ethische Entscheidungen am Lebensende

Rechtliche Fragen und Aspekte

Interprofessionelle Zusammenarbeit

Self Care – Umgang mit der eigenen Endlichkeit

Weiterlesen

Standorte und Termine

Wählen Sie bitte Ihren Standort und Starttermin aus:

  • Berlin

    31.10. - 01.11.20

  • Essen

    18.07. - 19.07.20

  • Frankfurt

    29.08. - 30.08.20

  • Hamburg

    06.10. - 07.10.20

  • Leipzig

    06.04. - 07.04.20

  • München

    03.02. - 04.02.20

    26.09. - 27.09.20

Eckdaten

ZIELGRUPPE

Das Seminar richtet sich sowohl an Menschen, die in ihrer beruflichen Tätigkeit mit den Themen Sterben, Tod, Abschied und Endlichkeit konfrontiert sind als auch an Angehörige und Interessierte, die sich mit der Materie auseinandersetzen wollen und sich umfassende Kenntnisse in der Betreuung und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen aneignen möchten.

 

UMFANG

2 Tage

 

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

keine

 

GESAMTKOSTEN

Vorauszahlung 295,- Euro

 

HINWEIS

Das Seminar wird als jährliche Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte nach Paragraph 53c SGB XI anerkannt.

Individuelle Beratung vereinbaren

Kontaktieren Sie uns bei Fragen rund ums Studium. Unsere pädagogischen Berater helfen Ihnen gern weiter

Kontakt aufnehmen
Newsletter

Zum Newsletter eintragen und aktuelle Informationen erhalten.

Unser Programm

Laden Sie sich unser aktuelles Studienprogramm als PDF herunter oder fordern Sie kostenlos das aktuelle gedruckte Studienprogramm an.

Persönliche Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
0800 / 3 22 44 99

Ulla Holderith

Ulla Holderith
Leitung
Campus Essen
0800 3 22 44 99


Silke Schumann

Silke Schumann
Leitung
Campus Leipzig
0341 99390088


Kira Beyer

Kira Beyer
Leitung
Campus Hamburg
040 88159896


Kerstin Lüdecke

Kerstin Lüdecke
Leitung
Campus München
089 54324360


Alexandra Bürkle

Alexandra Bürkle
Leitung
Campus Frankfurt
069 40564231


Stefan Reiber

Stefan Reiber
Leitung
Campus Berlin
030 24639895


Fordern Sie hier kostenlos das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Dies ist ein Pflichtfeld.

Benötigen Sie noch weitere Infos?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Ausbildungen?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Seminaren?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99