14. Februar 2022

Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten

Schmerzen natürlich behandeln

Wer kennt das nicht: Der Kopf dröhnt nach ein paar Stunden vor dem Bildschirm und die Schmerzen werden langsam unerträglich – also greifen wir zur Schmerztablette. Oder der Rücken zwickt obwohl wir uns doch gerade etwas Zeit für Gartenarbeit oder ein kleines Sportprogramm freigeschaufelt haben. Wieder greifen wir zu Schmerzmitteln. Was uns zu Hause bereits so leicht von der Hand geht, das geschieht sogar noch öfter, wenn wir uns mit Schmerzen in ärztliche Behandlung begeben. Allzu oft bekommen wir klassische Schmerzmittel wie Ibuprofen verschrieben und nehmen diese auch, ohne uns bewusst zu sein, was unser Körper damit eigentlich verarbeiten muss. Schmerzen und psychosomatische Erkrankungen können in vielen Fällen auch natürlich behandelt werden. Wir zeigen Ihnen, wie das geht!

Natürliche (Schmerz-)Behandlungen auf dem Vormarsch

Schmerzen und psychosomatische Leiden natürlich behandeln ist längst kein kurzweiliger Trend mehr. Allein in Deutschland verfügen heute etwa 35.000 aller rund 360.000 niedergelassenen Ärzt*innen über einen naturheilkundlichen oder komplementärmedizinischen Hintergrund1. Unterstützt werden diese Mediziner*innen außerdem von einer wachsenden Zahl an Heilpraktiker*innen. Die Alternative, die Kräfte der Natur und die Erkenntnisse daraus zu nutzen, besteht also.

Und sie wird genutzt: In einer Statista Umfrage2 gaben 46 Prozent der Deutschen an, dass sie mindestens einmal Naturheilverfahren ausprobiert haben. 13 Prozent nutzen regelmäßig alternative Heilmethoden. Besonders auffällig ist, dass die Befragten angaben, vor allem Schmerzen natürlich behandeln zu lassen. Diese Beschwerden liegen auf den obersten Plätzen:

Pflanzliche Schmerz- und Hausmittel: Was können sie wirklich?

Heilmittel aus der Natur wurden von Menschen in jedem Zeitalter genutzt. Heute befasst sich vor allem die Naturheilkunde mit diesen Möglichkeiten. Auch die heilsamen Wirkungen sind wissenschaftlich bestätigt. So können beispielsweise bestimmte ätherische Öle die in der Aromatherapie angewandt werden, Blockaden im Körper lösen und beruhigende Wirkungen haben. Heute werden gerade Depressionen, chronische Schmerzen und psychosomatische Erkrankungen in vielen Fällen natürlich behandelt.

Bei Schmerzen kommen neben den bekannten Hausmitteln, die beispielsweise bei Erkältungen und Co helfen, heute sogenannte Phytopharmaka zum Einsatz. Das sind pflanzliche Arzneimittel, die aus einem oder mehreren pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden. Diese Präparate sind standardisiert und werden streng überwacht, um ihre Sicherheit zu gewähren. Sie bieten eine wunderbare Lösung, um Schmerzen und andere Leiden natürlich zu behandeln und gleichzeitig eine gewisse Sicherheit im Vergleich zu Hausmitteln. Schmerzen vollkommen ohne Medikamente zu behandeln muss also nicht sein.

Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen

Nebenwirkungen sind bei Phytopharmaka und anderen pflanzlichen Präparaten und Methoden allerdings nicht ausgeschlossen, daher sollten Sie vor Einnahme unbedingt Rücksprache mit Ihrem/Ihrer Ärzt*in halten3. Gerade, wenn Sie unter chronischen Erkrankungen leiden, sollten Sie diese nicht eigenständig natürlich behandeln. Nebenwirkungen sind nicht zu unterschätzen und die Behandlung sollte durch einen/eine Heilpraktiker*in oder Ärzt*in individuell auf Sie abgestimmt werden.

Schmerzen behandeln mit Mutter Natur

Schmerzen behandeln mit Mutter Natur

Natürliche Helfer: Schmerzen behandeln mit Mutter Natur

Schmerzen und psychosomatische Krankheitsbilder wie Schmerzstörungen oder somatoformen Störungen kann es sich lohnen, zu natürlichen Schmerzmitteln zu greifen. Wir haben hier beispielshaft eine Auswahl an Heilkräutern und Mitteln zusammengestellt, die natürliche Helfer darstellen.

Arnika

Arnika zeichnet sich vor allem durch ihre analgetischen und entzündungshemmenden Eigenschaften aus. Sie hilft bei der natürlichen Behandlung von Schmerzen, die von Stößen, Magenproblemen oder Arthritis herrühren. Arnika ist nur zur äußerlichen Anwendung gedacht.

Ingwer

Schmerzen natürlich behandeln und gleichzeitig noch etwas für Ihr Immunsystem tun? Das gelingt mit Ingwer. Die kleine Knolle steckt voller entzündungshemmenden Wirkstoffen. Hier kommt er zum Einsatz:

  • Verstauchungen
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Allgemeine Entzündungen
  • Übelkeit

Pfefferminzöl

Das ätherische Öl hilft natürlich gegen Kopfschmerzen: Zur Behandlung reichen ein paar Tropfen auf den Schläfen verrieben aus. Zudem hilft es bei Atemwegserkrankungen und wird als entkrampfendes Mittel eingesetzt.

Weidenrinde

Die Rinde gilt als Mutter des Aspirins und ihr Wirkstoff Salicin hat schmerzlindernde Eigenschaften. Zum Einsatz kommt die Weidenrinde um Schmerzerkrankungen wie Kopfschmerzen oder Arthrose-Beschwerden wie Gelenkschmerzen kurz- und langfristig natürlich zu behandeln.

Weidenrinde gilt als Mutter des Aspirins

Weidenrinde gilt als Mutter des Aspirins

 

Professionelle Hilfe, um Schmerzen natürlich zu behandeln

Auch bei der Anwendung von natürlichen Schmerzmitteln gegen klassische und psychosomatische Schmerzerkrankungen gilt es, sich von einem/einer Ärzt*in oder Heilpraktiker*in begleiten und beraten zu lassen. Sie interessieren sich für dieses Thema und möchten sich beruflich in diese Richtung orientieren? Bei campus naturalis haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche Aus- und Weiterbildungen zu absolvieren, die dabei helfen können, Schmerzen natürlich zu behandeln. Hier eine Auswahl:

Mit unserem breit aufgestellten Angebot bekommen Sie ganz unterschiedliche Einblicke in Schmerztherapien und allgemeine Möglichkeiten, vorbeugend gegen psychosomatische Erkrankungen zu wirken. Informieren Sie sich gerne bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch mit unseren Expert*innen.

Schmerzen und psychosomatische Beschwerden natürlich behandeln ist möglich

Gerade wenn Sie unter chronischen Schmerzen oder anhaltenden psychosomatischen Beschwerden leiden, ist der Griff zu natürlichen Behandlungsmethoden heute eine gute Unterstützung oder gar Alternative. Durch pflanzliche Präparate und gezielte Techniken zur Entspannung, schonen Sie Ihren Körper und setzen ihn nicht zusätzlich den zahlreichen Belastungen und Nebenwirkungen von klassischen Arzneimitteln aus. Allerdings sollten Sie eine solche Behandlung keinesfalls auf eigene Faust beginnen, sondern immer Expert*innen und ärztlichen Rat suchen. So können Sie Ihre Schmerzen langfristig professionell und natürlich behandeln.

Quelle1: aerztezeitung.de
Quelle2: de.statista.com
Quelle3: gesundleben-apotheken.de

Unser Bildungsangebot zum Thema

Ausbildung | Wellness- und Entspannungstherapie

	
  • 1 Kurs am Standort Berlin
    Buchungscode WET-B-1-23
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Berlin
    Startet am 09.03.2023
    10 Terminblöcke
    Termine anzeigen
  • 3 Kurse am Standort Essen
    Teilweise online
    Buchungscode WET-E-4-22
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Essen
    Startet am 19.12.2022
    3 Terminblöcke
    Termine anzeigen
    Buchungscode WET-E-1-23
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Essen
    Startet am 30.03.2023
    4 Terminblöcke
    Termine anzeigen
    Buchungscode WET-E-2-23
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Essen
    Startet am 23.06.2023
    4 Terminblöcke
    Termine anzeigen
  • 2 Kurse am Standort Hamburg
    Buchungscode WET-H-4-22
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Hamburg
    Startet am 01.11.2022
    9 Terminblöcke
    Termine anzeigen
    Buchungscode WET-H-1-23
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Hamburg
    Startet am 12.01.2023
    8 Terminblöcke
    Termine anzeigen
Terminblöcke
Zeitlich wählbare Module

Ausbildung | Shiatsu & Qigong Praktiker*in

	
  • 1 Kurs am Standort Berlin
    Buchungscode SQ-B-1-23
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Berlin
    Startet am 09.03.2023
    6 Terminblöcke + 1 zeitlich wählbares Modul
    Termine anzeigen
  • 2 Kurse am Standort Hamburg
    Buchungscode SQ-H-1-23
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Hamburg
    Startet am 12.01.2023
    6 Terminblöcke + 1 zeitlich wählbares Modul
    Termine anzeigen
    Buchungscode SQ-H-2-23
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Hamburg
    Startet am 25.05.2023
    6 Terminblöcke + 1 zeitlich wählbares Modul
    Termine anzeigen
(SQ) Obergruppe Shiatsu & QiGong
Terminblöcke
Zeitlich wählbare Module

Ausbildung | Aromatherapie

	
  • 2 Kurse am Standort Berlin
    Buchungscode AR-B-1-23
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Berlin
    Startet am 17.03.2023
    5 Terminblöcke + 1 zeitlich wählbares Modul
    Termine anzeigen
    Buchungscode AR-B-2-23
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Berlin
    Startet am 01.09.2023
    5 Terminblöcke + 1 zeitlich wählbares Modul
    Termine anzeigen
  • 1 Kurs am Standort Essen
    Buchungscode AR-E-1-23
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Essen
    Startet am 24.04.2023
    5 Terminblöcke + 1 zeitlich wählbares Modul
    Termine anzeigen
  • 1 Kurs am Standort Frankfurt
    Buchungscode AR-F-1-23
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Frankfurt
    Startet am 19.05.2023
    5 Terminblöcke + 1 zeitlich wählbares Modul
    Termine anzeigen
  • 1 Kurs am Standort Hamburg
    Buchungscode AR-H-1-23
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Hamburg
    Startet am 03.02.2023
    5 Terminblöcke + 1 zeitlich wählbares Modul
    Termine anzeigen
  • 1 Kurs am Standort Leipzig
    Buchungscode AR-L-1-22
    Schmerzen natürlich behandeln: Alternativen zu klassischen Medikamenten am Standort Leipzig
    Startet am 28.10.2022
    5 Terminblöcke + 1 zeitlich wählbares Modul
    Termine anzeigen
(AR) Aromatherapie
Terminblöcke
Zeitlich wählbare Module
Persönliche Beratung
Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin
Persönliche Beratung
0800 / 3 22 44 99
gebührenfrei: Mo. - Fr. 9-17 Uhr

Annegret Ulrich

Annegret Ulrich
Zentrale Bildungsberatung


Anne Hauber

Anne Hauber
Standortleiterin | Bildungsberatung | Essen


Sylvia Lange

Sylvia Lange
Studienbegleitung | Frankfurt


Torsten Schulz

Torsten Schulz
Standortleitung | Hamburg


Silke Schumann

Silke Schumann
Standortleitung & Bildungsberatung | Leipzig


Kerstin Lüdecke

Kerstin Lüdecke
Standortleitung | München


Cornelia Weigert

Cornelia Weigert
Referentin Personal / Verwaltung


Katharina Meier

Katharina Meier
Studien- und Bildungsberatung


Anmeldung wird durchgeführt.
Fordern Sie hier kostenfrei das aktuelle campus naturalis Studienprogramm an.

Campus-Stipendium 2022

Zwölf frei wählbare Campus-Stipendien im Gesamtwert von gut 120.000 Euro. Bewerbungsschluss: Montag, der 31. Oktober 2022

Jetzt bewerben

Machen Sie Ihre Berufung zum Beruf!
Jetzt ist die Zeit gekommen, um intensiv darüber nachzudenken, ob Sie Ihrem Leben eine neue Richtung geben möchten.

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Ausbildungen?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Benötigen Sie noch weitere Infos zu unseren Seminaren?

Rufen Sie uns gerne Mo. - Fr. von 9 - 17 Uhr gebührenfrei an unter:

0800 / 3 22 44 99

Viele Menschen sind von der Corona-Krise betroffen und wurden unverschuldet arbeitslos. Ihnen bietet die campus naturalis AKADEMIE die Corona-Soforthilfe an. Wir übernehmen 20% der Kosten Ihrer Wunschausbildung, wenn Sie Arbeitslosengeld beziehen oder Studierende sind. Jetzt nur noch bis zum 31.12.21 bei uns beantragen.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Rufen Sie uns an unter der kostenfreien Hotline 0800 322 4499!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Campus Standorte sind wieder geöffnet!
Wir bieten Kurse vor Ort an – Hygienevorschriften werden eingehalten

  • Neu: Hybridkurse – eine Kombination aus Präsenzunterricht und virtuellem Klassenzimmer
  • Vereinbaren Sie einen Beratungstermin über unsere kostenlose Hotline 0800 322 44 99 oder per E-Mail info@campusnaturalis.de

Wir freuen uns auf Sie
Ihr
Campus naturalis Team

Bitte rufen Sie mich an, um weitere Informationen zu erhalten.