Heilpraktikerausbildung in Berlin

campus Naturalis: Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung Coaching in Berlin Hamburg Frankfurt und München. heilpraktiker ausbildung heilpraktikerausbildung

Der Beruf Heilpraktiker hat sich in den letzten Jahrzehnten rasant entwickelt. Immer mehr Menschen suchen den Weg zum Naturheilkundigen, um die Behandlung im konventionellen schulmedizinischen System sinnvoll zu ergänzen. Als Heilpraktiker lernen Sie die Erscheinungsformen von Krankheiten aus einer ganzheitlichen Sicht zu betrachten. Durch diese Herangehensweise werden erstaunliche Ergebnisse erzielt. Bereits die Gelassenheit und Ruhe einer Heilpraktikerpraxis ist für viele Patienten eine wirkliche Wohltat.

http://www.heilpraktiker.org/heilpraktiker-ausbild...

Ausbildung zum Heilpraktiker

Bei der Heilpraktiker Ausbildung an den campus naturalis AKADEMIEN finden Sie neben der intensiven Vorbereitung auf die staatliche Prüfung beim Gesundheitsamt Unterricht in kleinen Studiengruppen, der von erfahrenen Heilpraktikern mit hohem Praxisbezug vermittelt wird. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der ganzheitlichen Erwachsenenbildung und von unserem breiten Lehrangebot.
Die amtsärztliche Überprüfung der Ausbildung Heilpraktiker beinhaltet:

> Das Wissen über den menschlichen Körper, seinen Aufbau und seine Funktionen(Anatomie und Physiologie)
> Das Wissen über Störungen und Krankheiten des Menschen (Pathologie)a
> Verantwortungsvolles Verhalten bei Notfällen und (akut) gefährlichen Krankheitszuständen
> Gesetzeskunde: Kenntnis der gesetzlichen Grenzen des Heilpraktiker-Berufes
> Erkennen meldepflichtiger Infektionskrankheiten

Nach erfolgreicher Überprüfung dürfen Sie die Heilkunde in Deutschland ausüben und eine Praxis eröffnen.Für Ihren Praxisschwerpunkt wählen Sie eine oder mehrere Methodenausbildungen nach Ihren Neigungen und Interessen.
Wir beraten Sie individuell über die für Sie optimale Studienvariante.

Der Einstieg in die Ausbildung ist flexibel möglich. Unser flexibles Belegsystem ermöglicht eine große Vielfalt von Studienvarianten. Sie haben die Möglichkeit an einem Probeunterricht teilzunehmen.

Bitte kontaktieren Sie unsere Ausbildungsberatung. Bitte beachten Sie auch unsere Ausbildung "Heilpraktiker Psychotherapie" und unsere Seminare für Naturheilkunde (Grundlagen, Diagnoseverfahren, Homöopathie, Akkupunktur).


Heilpraktiker Ausbildung

TAGESKURS:
2 Vormittage/Woche – 2 Jahre empfohlen für Teilnehmende ohne Vorbildung, die Ausbildung beinhaltet:
Vormittagsunterricht an 2 Werktagen über 24 Monate
(außer in den Ferien der Heilpraktikerakademie)
Starttermine: 25.02.2016, 07.04.2016, 10.05.2016, 26.05.2016, 03.09.2016, 08.10.2016,
Abschluss:
> Heilpraktiker/in
Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Belegung im Tageskurs

TEILNAHMEGEBÜHR:
a. Vorauszahlung: 4.775 Euro (Belegung 2 Jahre)
b. Ratenzahlung: 600 Euro + 24 x 199 Euro (effektiver Jahreszins: 7 %)
+ Einschreibegebühr: 189 Euro


Studieninhalte der Heilpraktikerausbildung:

>> Der Beruf des Heilpraktikers
> Berufskunde
> Praxisführung
>> Gesetzeskunde
>> Allgemeine Krankheitslehre
> Schulmedizinische Grundlagen
> Allgemeine Terminologie
> Ätiologie und Pathogenese
>> Therapeutische Methoden in der Naturheilkunde
>> Hygiene und Labor
> Materialgewinnung
> Labordiagnostik
> Interpretation von Laborwerten
>> Organisation des menschlichen Körpers
> Aufbau und Funktion des Gewebes
> Allgemeine Anatomie und Physiologie
>> Bewegungsapparat
> Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparates
> Erkrankungen des Bewegungsapparates, z.B.: Erkrankungen des Rheumatischen Formenkreises
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates
>> Herz
> Anatomie und Physiologie des Herzens
> Erkrankungen des Herzens, z.B.: Herzklappenfehler,Rhythmusstörungen
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Herzens
>> Kreislauf und Blutgefäße
> Anatomie und Physiologie der Blutgefäße
> Erkrankungen des Kreislaufs und der Blutgefäße, z.B.: Bluthochdruck, Thrombosen
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kreislaufs und der Blutgefäße
>> Atemwege
> Anatomie und Physiologie der Atemwege
> Erkrankungen der Atemwege, z.B.: Asthma, Pneumonien
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege
>> Verdauungstrakt
> Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes
> Erkrankungen des Verdauungstraktes, z.B.: Stomatitis, Hernien
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Verdauungstraktes
>> Leber, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse
> Anatomie und Physiologie der Leber, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse
> Erkrankungen der Leber, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse , z.B.: Leberzirrhose, Pankreatitis
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse
>> Stoffwechsel und Ernährung
> Stoffwechselerkrankungen, z.B.: Diabetes
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Stoffwechselerkrankungen
>> Nieren und Harnableitende Organe
> Anatomie und Physiologie der Nieren und der harnableitende Organe
> Erkrankungen der Nieren und der harnableitenden Organe, z.B.: Niereninsuffizienz, Harnwegsinfekte
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nieren und der harnableitenden Organe
>> Geschlechtsorgane
> Anatomie und Physiologie der Geschlechtsorgane
> Erkrankungen der Geschlechtsorgane, z.B.: Sexuell übertragbare Erkrankungen
>> Haut und Hautanhangsgebilde
> Anatomie und Physiologie der Haut und der Hautanhangsbebilde
> Erkrankungen der Haut, z.B.: Neurodermitis
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Hauterkrankungen
>> Hormonsystem
> Anatomie und Physiologie des Hormonsystems
> Erkrankungen des Hormonsystems, z.B.: Schilddrüsenunterfunktion
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Hormonsystems
>> Blut
> Grundlagen der Hämatologie
> Erkrankungen des Blutes, z.B.: Anämien
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Blutes
>> Lymphsystem
> Anatomie und Physiologie des Lymphsystems
> Erkrankungen des Lymphsystems, z.B.: Milzruptur, M. Hodgin
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Lymphsystems
>> Immunologie und Allergien
> Grundlagen der Mikrobiologie und der Immunologie
> Erkrankungen des Immunsystems
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des immunsystems
>> Nervensystem
> Anatomie und Physiologie des Nervensystems
> Erkrankungen des Nervensystems, z.B.: M. Parkinson, Multiple Sklerose
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Nervensystems
>> Augen, Nase und Ohren
> Anatomie und Physiologie der Augen, der Nase und der Ohren
> Erkrankungen der Augen, der Nase und der Ohren , z.B.: Morbus Menière
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augen, der Nase und der Ohren
>> Infektionskrankheiten
> Grundlagen der Infektionslehre
> Infektionskrankheiten, z.B.: Tuberkulose, HIV
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten
>> Psychologie und Psychiatrie
> Psychische und Psychiatrische Störungen nach ICD 10, z.B.: Affektive Störungen, Neurotische Störungen
> Untersuchung, Diagnostik und Therapie von psychischen und Psychiatrischen Störungen
>> Psychoonkologie
> Grundlagen der Onkologie
> Onkologische Erkrankungen
> Psychologische und naturheilkundliche Begleitung bei onkologischen Erkrankungen
>> Notfälle

Geben Sie bei der Buchung folgendes Kürzel an: HPT-B-1-16

Angebot buchen
Newsletter bestellen
Bleiben Sie informiert mit unseren Newsletter
Mit aktuelle News, Infoabende, Termine, Fachartikel aus der Gesundheitsbildung. Mehr als 10.000 Fachexperten und angehende Studenten nutzen unseren Service bereits